‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Alterität und Geschichte Funktionen der Sklavereidarstellung im amerikanischen Roman

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Reichardt, Ulfried

Alterität und Geschichte Funktionen der Sklavereidarstellung im amerikanischen Roman (Gebundene Ausgabe)

Universitätsverlag Winter, Februar 2001


344 S. - Sprache: Deutsch - 219x144x25 mm

ISBN: 3825310779 EAN: 9783825310776

Die Studie untersucht die Darstellung der Sklaverei von der Vorbürgerkriegszeit bis zur Civil Rights-Bewegung der 1960er Jahre in Romanen von Harriet Beecher Stowe, Herman Melville, Mark Twain, George W. Cable, William Faulkner and William Styron. Den theoretischen Rahmen bilden die Sklavereiforschung, Konzeptionen der historischen und kulturellen Alterität sowie das Modell der Fiktionalität als kontextbezogener Problemlösungsstrategie. Es wird gezeigt, dass die Thematisierung der Sklaverei einen sich historisch wandelnden Bezugsrahmen darstellt, innerhalb dessen jeweils aktuelle kulturelle und gesellschaftliche Probleme - wie die Segregation oder die Verdrängung der Geschichte im Süden - inszeniert und verwandelt werden. Gleichzeitig bildet die Sklaverei kontinuierlich einen Bezugspunkt, über den das historische Selbstverständnis der USA kritisch reflektiert wird. Die Widersprüche der Moderne werden sichtbar; die Kritik lässt sich jedoch nur innerhalb eines in der Moderne ausgebildeten Werterahmens begründen.


Preis: 50,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 50,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8253-1077-9

ISBN 978-3-8253-1077-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Alterität und Geschichte. Funktionen der Sklavereidarstellung im amerikanischen Roman.

Reichardt, Ulfried:
Alterität und Geschichte. Funktionen der Sklavereidarstellung im amerikanischen Roman. (= American Studies. A Monograph Series. Volume 86).
Heidelberg, Winter 2001. IX / 344 S. 8°. Original-Pappband, Einband leicht berieben und bestoßen, sonst gut. ISBN: 3825310779 (EAN: 9783825310776 / 978-3825310776)

Bestell-Nr.: 504782

Preis: 31,10 EUR
Versandkosten: 2,30 EUR
Gesamtpreis: 33,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

42,95 EUR

Eine frühmittelalterliche Einsiedlerregel und ihre spätmittelalterlichen Leserinnen Die "Waldregel" von Müntz (¿), Marc (Herausgeber); Signori, Gabriela (Herausgeber)
36,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.