‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Altenburger Geschichts- und Hauskalender 2011 20. Jahrgang in neuer Folge

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Altenburger Geschichts- und Hauskalender 2011 20. Jahrgang in neuer Folge (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Reinhold, E. Verlag, Reinhold, E, Dezember 2010


256 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Abbildungen s/w, einige farbig - 243x172x17 mm

ISBN: 3937940731 EAN: 9783937940731

Die Zahl 20 spielte in den vergangenen Monaten immer wieder eine große Rolle - 20 Jahre friedliche Revolution in der DDR, 20 Jahre Wiedervereinigung. Nicht lange nach diesen damaligen einschneidenden Ereignissen entschlossen sich Eckhart Reinhold, der Gründer des E. Reinhold Verlages, und die Geschichts- und Altertumsforschende Gesellschaft des Osterlandes zur Wiederbelebung eines seit 1941 ruhenden Projektes: der Herausgabe des Altenburger Geschichts- und Hauskalenders. Die älteste nachgewiesene Ausgabe dieses Jahrbuches für das Altenburger Land datiert immerhin aus dem Jahre 1646, und in den folgenden Jahrhunderten erfreute sich der Kalender immer wieder großer Beliebtheit bei seinen Lesern. Diese Tradition endete 1941 vorläufig: Der Kalender war nicht kriegswichtig und erhielt daher in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges keine Kapazitätenzuteilung mehr. Von einem eher halbherzigen Versuch abgesehen, erfolgten auch zu DDR-Zeiten keine Wiederbelebungsaktivitäten. Erst die politische Wende machte die Herausgabe des Kalenders wieder möglich: Ende 1991 erschien die erste Ausgabe der neuen Folge, diejenige für das Jahr 1992, und trotz zweimaligen Inhaberwechsels des E. Reinhold Verlages in der Zwischenzeit ist die Kontinuität der alljährlichen Herausgabe des Kalenders bis heute ungebrochen, so daß nunmehr die Jubiläumsausgabe 2011, die 20. der neuen Folge, der Leserschaft vorgelegt werden kann. Inhaltlich hat sich im besten Sinne nichts verändert: Neben Rückblicken auf das Geschehen der vergangenen 12 Monate bieten die 256 Seiten wieder eine Fülle interessanter historischer und kultureller Beiträge aus dem und über das Altenburger Land, der Statistikteil des Gebietskalenders ist natürlich auch wieder dabei. Ab und zu gelingt dem Kalender aber auch ein besonderer Coup, so auch diesmal: Markus Cottin, der Leiter des Domstiftsarchivs Merseburg, konnte Beweise für einen von der Forschung schon länger vermuteten, aber bisher nicht exakt nachweisbaren siebenten Altenburg-Aufenthalt Kaiser Friedrichs I. Barbarossa finden, der in das Jahr 1179 fällt. Eines der beiden "Beweisblätter" ziert denn auch die Titelseite des Kalenders, in dessen Innenteil die Erstveröffentlichung dieses Beweises vorgenommen wird.


Preis: 10,50 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Sonstiges

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-937940-73-1

ISBN 978-3-937940-73-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Religion in Austria 2 von Hödl, Hans Gerald (Herausgeber); Pokorny, Lukas (Herausgeber)
28,20 EUR
The Fading Voices of Alcatraz von Champion Jr., Jerry Lewis
25,99 EUR

59,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.