‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Alltag und Praxis der Zwangssterilisation Die Berliner Universitätsfrauenklinik unter Walter Stoeckel 1942-1944

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Doetz, Susanne

Alltag und Praxis der Zwangssterilisation Die Berliner Universitätsfrauenklinik unter Walter Stoeckel 1942-1944 (Gebundene Ausgabe)


Reihe: be.bra wissenschaft

Bebra Verlag, be.bra wissenschaft, März 2011


288 S. - Sprache: Deutsch - 40 Schwarz-Weiß- Abb. - 245x174x20 mm

ISBN: 3937233792 EAN: 9783937233796

Am 1. Januar 1934 trat das ?Gesetz zur Verh?tung erbkranken Nachwuchses? in Kraft, auf dessen Grundlage rund 400.000 Menschen in Deutschland zwangssterilisiert wurden. Die Autorin beschreibt die praktische Umsetzung der nationalsozialistischen Erbgesundheitspolitik in der Reichshauptstadt Berlin am Beispiel der renommierten I. Berliner Universit?tsfrauenklinik. Deren Leiter Walter Stoeckel, ein entschiedener Gegner von Schwangerschaftsunterbrechungen und Empf?ngnisverh?tung, kommentierte das Gesetz eindeutig positiv. Im Vordergrund der Untersuchung stehen vor allem die zwangssterilisierten Frauen selbst, aber auch die Lebenswirklichkeit der zahlreichen ?rzte und ?rztinnen, Krankenschwestern und Juristen, die an der Umsetzung dieser Zwangsma?nahmen beteiligt waren.


Preis: 24,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/20. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Susanne Doetz, geboren 1966, studierte nach ihrer T?tigkeit als Heilpraktikerin Medizin in Berlin. Sie arbeitete als ?rztin in einer Klinik f?r Psychosomatik und Psychotherapie. Seit Herbst 2007 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut f?r Geschichte der Medizin der Charit? - Universit?tsmedizin Berlin.


ISBN 3-937233-79-2

ISBN 978-3-937233-79-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Alltag und Praxis der Zwangssterilisation: Die Berliner Universitätsfrauenklinik unter Walter Stoeckel 1942-1944

Susanne Doetz
Alltag und Praxis der Zwangssterilisation: Die Berliner Universitätsfrauenklinik unter Walter Stoeckel 1942-1944 1. Aufl.
Be.Bra Wissenschaft Verlag,2011 Gebundene Ausgabe EAN: 9783937233796 (ISBN: 3937233792)


Neu Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware / new item
Schlagworte: Berlin / Geschichte (bis 1945); Deutsche Geschichte / Nationalsozialismus; Medizin / Geschichte; Infertilität; Sterilisation ( Sterilität ); Sterilität - Sterilisation; Unfruchtbarkeit

Bestell-Nr.: INF1100227064

Preis: 24,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 26,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Max Hoelz Sein Leben und sein Kampf von Gierisch, Peter; Kramer, Bernd
18,50 EUR

39,80 EUR

Stalag X B Sandbostel Zur Geschichte eines Kriegsgefangenen- und KZ-Auffanglagers in Norddeutschland von Borgsen, Werner; Volland, Klaus; Ausländer, Fietje (Herausgeber)
19,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.