‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Arbeitsrechtlicher Kommentar

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Meinel, Gernod; Heyn, Judith; Herms, Sascha

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Arbeitsrechtlicher Kommentar (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Beck C. H., C.H.Beck, September 2010


2. Auflage - 403 S. - Sprache: Deutsch - 193x129x28 mm

ISBN: 340660921X EAN: 9783406609213

Zum Werk Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz regelt erstmals umfassend das Verbot der Benachteiligung aus Gründen von Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Das Gesetz hat vor allem auf das Arbeitsrecht erhebliche Auswirkungen. Verstöße gegen das Benachteiligungsverbot sind u.a. durch die im Gesetz geregelte Entschädigungspflicht sanktioniert. Die Kommentierung behandelt die bisherige Rechtsprechung zum Antidiskriminierungsrecht unter besonderer Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben. Die Autoren legen zudem besonderen Wert auf die praktischen Auswirkungen des Gesetzes, wie z.B. die Organisationspflichten des Arbeitgebers zur Vermeidung von Benachteiligungen. Die Novellierung des AGG durch das Zweite Gesetz zur Änderung des Betriebsrentengesetzes ist bereits berücksichtigt. Vorteile auf einen Blick knappe Kommentierung Praxisnähe Aktualität Zur Neuauflage Das bewährte Autorenteam legt die lange erwartete Neuauflage des AGG-Kommentars vor. Der Kommentar zählt zu den vom Bundesarbeitsgericht am meisten zitierten Werken zum AGG. Er zeichnet sich durch hohe Präzision und Praxistauglichkeit aus. Die Neuauflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur. Darüber hinaus ist der Vertrag von Lissabon eingearbeitet, der den Diskriminierungsschutz gestärkt hat. In den letzten zwei Jahren sind richtungweisende Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts zum Antidiskriminierungsrecht ergangen. Diese sind verarbeitet und kommentiert. Damit wird ein aktueller Wegweiser zur Lösung der vielen noch offenen Probleme des AGG vorgelegt. Besonderes Augenmerk haben die Autoren, die selbst erfahrene Praktiker sind, auf die Praxisrelevanz und die Umsetzbarkeit der von ihnen erarbeiteten Lösungsvorschläge gelegt. Ein ausführliches Stichwortverzeichnis erleichtert dem Benutzer den Zugang. Zu den Autoren Die Autoren und Rechtsanwälte Dr. Gernod Meinel, Judith Heyn und Dr. Sascha Herms sind erfahrene Praktiker, die Verständnis für die Probleme und Bedürfnisse der arbeitsrechtlichen Praxis mitbringen. Diese fundierte, sachliche und systematische Kommentierung bietet dem Nutzer wertvolle Unterstützung bei seiner täglichen Arbeit. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Arbeitsrichter, Personalverantwortliche in Betrieben und Unternehmen, Betriebs- und Personalräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Behörden und Hochschulen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-406-60921-X

ISBN 978-3-406-60921-3

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Landesbeamtengesetz Baden-Württemberg von Burkhart, Harald; Zimmermann, Achim
39,80 EUR
51,00 EUR

Diversität als Bildungsfaktor von Prisching, Manfred (Herausgeber); Lenz, Werner (Herausgeber); Hauser, Werner (Herausgeber)
42,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.