‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Ali Baba und vierzig Räuber Erzählungen aus Tausend und eine Nacht

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/406/9783406616082.jpg

Wieckenberg, Ernst-Peter (Herausgeber); Galland, Antoine (Übersetzung); Voß, Johann Heinrich (Übersetzung)

Ali Baba und vierzig Räuber Erzählungen aus Tausend und eine Nacht (Gebundene Ausgabe)

Beck C. H., C.H.Beck, März 2012


391 S. - Sprache: Deutsch - mit 6 Abbildungen und 3 Vignetten - 211x133x33 mm

ISBN: 3406616089 EAN: 9783406616082

Eine der fr?hesten deutschen ?bersetzungen von "Tausendundeine Nacht" ist zugleich eine der sch?nsten: Johann Heinrich Vo?, der bis heute un?bertroffene Homer-?bersetzer, hat im 18. Jahrhundert auch die orientalischen Geschichten ?bertragen. Seine lange zu Unrecht vergessene ?bersetzung ist mit dieser Ausgabe neu zu entdecken. Es gibt heute philologisch anspruchsvolle, auf das Arabische zur?ckgehende Ausgaben von "Tausendundeine Nacht", und dennoch lohnt es sich, die Fassung von Johann Heinrich Vo? zu lesen. Seine ?bersetzung dieser Geisterm?rchen, Liebesgeschichten, Abenteuerberichte und schwankhaften Dichtungen zeugt von einer unb?ndigen Lust am Erz?hlen. Vo? ?bersetzte die franz?sische Fassung, die Antoine Galland Anfang des 18. Jahrhunderts vorgelegt hatte, und ver?ffentlichte seine Ausgabe von 1782 bis 1785 in sechs B?nden. Wer sie las, war bezaubert - seinem Verleger gelang es allerdings nicht, ihr eine weite Verbreitung zu sichern. Hier erscheint erstmals nach mehr als zwei Jahrhunderten eine Auswahl aus diesem Werk. Hochwertige Ausstattung: Original Schmuckvignetten - Leseb?ndchen - Leineneinband

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

(Dr.) Ernst-Peter Wieckenberg, geb. 23. März 1935 in Kiel, freier Wissenschaftler. Nach dem Studium der Germanistik und Romanistik in Nancy und Göttingen Staatsexamen und Promotion (Doktorvater Albrecht Schöne). Von 1961 bis 1966 Lektor der Fischer Bücherei in Frankfurt am Main, danach bis Ende 1999 Lektor der geisteswissenschaftlichen Abteilung des Verlages C.H. Beck. Vorsitzender vom Freundeskreis des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte und Kultur e. V. an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Wichtigstes Interessengebiet: deutsche und europäische Literatur der Spätaufklärung. Veröffentlichungen zur deutschen Literatur des 17., 18.und 20. Jahrhunderts.

ISBN 3-406-61608-9

ISBN 978-3-406-61608-2

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

17,90 EUR

Der magische Hauch von Schröder, Kathrin
10,99 EUR

ruhundu A South Asian True-Tale von Schmölz, Markus; Tachler, Anja (Übersetzung)
16,90 EUR

Estnische Märchen Band I von Kreutzwald, Friedrich
29,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.