‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Alexander von Humboldt / August Böckh, Briefwechsel

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Werther, Romy (Herausgeber)

Alexander von Humboldt / August Böckh, Briefwechsel (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung 33

Akademie Verlag GmbH, De Gruyter, Juni 2011


316 S. - Sprache: Deutsch - 249x182x25 mm

ISBN: 3050050535 EAN: 9783050050539

Alexander von Humboldts Korrespondenz mit August Böckh, einem der wichtigsten und einflussreichsten Altertumsforscher und Philologen seiner Zeit, behandelt nicht nur ihr gemeinsames Vorgehen im wissenschaftspolitischen Leben der preußischen Hauptstadt, sie belegt auch Humboldts intensive Auseinandersetzung mit der griechischen und römischen Antike, die in jedem seiner Werke ihren Niederschlag fand. Darüber hinaus beleuchtet sie die Haltung der beiden Gelehrten in der Frage der Autonomie des wissenschaftlichen Denkens und Forschens. Der vorliegende Band umfasst 165 Briefe und 20 erläuternde Dokumente aus den Jahren 1829 bis 1859. Die Bedeutung, die Humboldt selbst seiner Beziehung zu August Böckh beimaß, zeigt nachdrücklich die Notwendigkeit einer modernen kommentierten Edition. Der Briefwechsel dokumentiert das von tiefer Achtung getragene freundschaftliche Verhältnis der beiden Wissenschaftsgrößen, die unbestritten Führungspositionen in der wissenschaftlichen Landschaft Preußens einnahmen. Zu den vielfältigen behandelten Themen gehören geographie-, mathematik- und astronomiehistorische Fragen, das gemeinsame Engagement der Gelehrten in der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften, etwa in der Kommission zur Herausgabe der Werke Friedrichs des Großen, Korrekturvorschläge zu Humboldts Werken, aber auch die aktuellpolitische Lage Preußens.


Preis: 69,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 69,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/20. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Kritikerstimmen

"Eine für die Wissenschaftsgeschichte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts überaus wichtige Edition, die Transdisziplinarität und die Kommunikation der wissenschaftlichen Kulturen geradezu selbstverständlich erscheinen lässt." Rainer Kolk in: Germanistik, 52 (2011) 3-4, S. 773


ISBN 3-05-005053-5

ISBN 978-3-05-005053-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Nationalsozialismus und Regionalbewusstsein im östlichen Europa Ideologie, Machtausbau, Beharrung von Olschowsky, Burkhard (Herausgeber); Loose, Ingo (Herausgeber)
54,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.