‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ästhetik der Abwesenheit Texte zum Theater

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Goebbels, Heiner

Ästhetik der Abwesenheit Texte zum Theater (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Recherchen 96

Theater der Zeit, Theater der Zeit GmbH, August 2012


173 S. - Sprache: Deutsch - 238x141x15 mm

ISBN: 3940737828 EAN: 9783940737823

"Nebeneinanderlegen darfst du die Sätze schon, sie mögen einander sehen, und wenn es sie reizt, dürfen sie einander berühren. Mehr nicht." Elias Canetti, Die Fliegenpein Der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Komponist und Theatermacher Heiner Goebbels ist ein Grenzgänger zwischen den Künsten. Seine Werke, so heißt es in der Begründung der Jury zur Verleihung des Kunstpreises Rheinland- Pfalz 2010, "sprengen sowohl den tradierten Rahmen der Konzertmusik als auch den des herkömmlichen Theaters. Er setzt Raum und Licht, Wort und Bewegung ebenso selbstverständlich und virtuos ein wie Instrumente und Stimmen, erfundenes oder gefundenes Material, um seine musiktheatralischen Konzepte zu realisieren." Heiner Goebbels hat seine künstlerische Arbeit und die zeitgenössische Theaterpraxis immer auch theoretisch reflektiert. Theater ist für ihn ein komplexes Wechselspiel zwischen der Polyphonie von Klang, Licht, Raum und der Wahrnehmung des Zuschauers. An die Stelle von Repräsentation tritt das Spiel mit der Abwesenheit von Figur, dramatischer Handlung und des Schauspielers im Zentrum der Aufmerksamkeit. Es ist diese Abwesenheit, die der Imagination des Zuschauers einen Spielraum eröffnet und eine ästhetische Erfahrung ermöglicht. "Ästhetik der Abwesenheit" versammelt anlässlich des 60. Geburtstages von Heiner Goebbels am 17. August 2012 die wichtigsten Texte zum Theater in einem Band, zusammen mit einem vollständigen Werkverzeichnis.


Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Theater/Ballett/Film/Fernsehen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Heiner Goebbels ist Komponist, Regisseur und Professor am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Seit 2006 ist er Präsident der Hessischen Theaterakademie, 2012 - 2014 wird er Intendant der Ruhrtriennale sein.


ISBN 3-940737-82-8

ISBN 978-3-940737-82-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

The Night Before BAFTA von Finch, Charles
46,49 EUR
Masken - eine Bestandsaufnahme Mit Beiträgen aus Pädagogik, Geschichte, Religion, Theater, Therapie von Hoffmann, Klaus (Herausgeber); Krieger, Uwe (Herausgeber); Nickel, Hans-Wolfgang (Herausgeber)
25,00 EUR

Anmutig älter werden von Kubitschek, Ruth Maria
20,00 EUR
24,95 EUR
Life in Parts von Cranston, Bryan
17,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.