‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Absprachen der Arbeitsvertragsparteien zur Vermeidung einer Sperrzeit gemäß § 144 SGB III

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Marx, Ian Christopher

Absprachen der Arbeitsvertragsparteien zur Vermeidung einer Sperrzeit gemäß § 144 SGB III (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Europäische Hochschulschriften 4654

Lang, Peter GmbH, Februar 2008


237 S. - Sprache: Deutsch - 210x149x20 mm

ISBN: 3631576579 EAN: 9783631576571

In der Arbeit befasst sich der Autor mit den sperrzeitrechtlichen Folgen der Beendigung von Arbeits- und Beschäftigungsverhältnissen. Ausgangspunkt ist, dass gemäß ? 144 I S. 1 SGB III der Anspruch auf Arbeitslosengeld für die Dauer einer Sperrzeit ruht, wenn der Arbeitnehmer sich versicherungswidrig verhalten hat, ohne für sein Verhalten einen wichtigen Grund zu haben. Hierbei kommt insbesondere der Sperrzeitregelung des ? 144 I S. 2 Nr. 1 SGB III (Sperrzeit bei Arbeitsaufgabe) in der Praxis große Bedeutung zu. Tritt eine Sperrzeit für den Bezug von Arbeitslosengeld ein, so kann dies weit reichende sozialversicherungsrechtliche und damit wirtschaftliche Folgen für den Arbeitslosen nach sich ziehen. Vor diesem Hintergrund untersucht der Autor, welche Beendigungssachverhalte und insbesondere welche Absprachen der Arbeitsvertragsparteien eine Sperrzeit bei Arbeitsaufgabe nach sich ziehen können.


Preis: 59,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Versicherungsprinzip und Sperrzeit in der Arbeitslosenversicherung - Historische Entwicklung - Wirkung und Rechtsfolgen - Sinn und Zweck - Inhalt der Regelung - Einseitige Beendigungssachverhalte - Einvernehmliche Beendigungssachverhalte - Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse - Rechtspolitische Erw?gungen.

Über den Autor

Der Autor: Ian Christopher Marx, geboren 1975 in Gießen, studierte nach dem Abschluss seiner Banklehre Rechtswissenschaften an den Universitäten Gießen, Lausanne und Genf. Nach dem Ersten Staatsexamen im Jahr 2004 begann er mit der Anfertigung seiner Dissertation. Seit 2006 leistet der Autor sein Referendariat am Landgericht Gießen ab.


ISBN 3-631-57657-9

ISBN 978-3-631-57657-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
ArbeitnehmerInnenschutz Rechtsvorschriften zum Aushang in Betrieben von Lechner-Thomann, Andrea (Herausgeber); Marx, Alexandra (Herausgeber)
33,07 EUR

Entgeltumwandlung Rechtsgrundlagen, Gestaltung und Potential in der betrieblichen Altersversorgung von Hanau, Peter; Arteaga, Marco S.; Rieble, Volker; Veit, Annekatrin
99,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.