‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Abschied von der Interkulturellen Pädagogik Plädoyer für einen Wandel sozialpädagogischer Konzepte

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Hamburger, Franz

Abschied von der Interkulturellen Pädagogik Plädoyer für einen Wandel sozialpädagogischer Konzepte (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Edition Soziale Arbeit

Juventa Verlag GmbH, Juventa Verlag, Januar 2012


2. Auflage - 212 S. - Sprache: Deutsch - 229x151x15 mm

ISBN: 3779912945 EAN: 9783779912941

Als kritischer Begleiter von Theorie- und Praxisentwicklung weist der Autor auf unbeabsichtigte Folgen und Konsequenzen der unterschiedlichen Konzeptvarianten Interkultureller P?dagogik hin. Der Annahme, dass vor allem die gro?en kulturellen Unterschiede zwischen den Menschen Konflikte hervorrufen, setzt er die These entgegen, dass die Armut der Arbeitsmigranten und die fehlende Gleichberechtigung die zentralen Problemursachen darstellen. Die Zuwanderung von Fl?chtlingen nach Deutschland ist seit 2015 zum Thema Nummer 1 geworden. Sie wird auf unselige Weise mit dem Terrorismus in Verbindung gebracht, so dass die Sichtweise plausibel erscheint: Alles ?bel kommt von drau?en. An die Stelle freundlicher Wahrnehmungen und interkultureller Absichten sind vielfach Rassismus und Nationalismus getreten. Einen menschenrechtlichen Anspruch kann diese Gesellschaft aber nur aufrechterhalten, wenn sie ihre tats?chliche Transformation in eine "nachmigrantische" Ordnung erkennt und ernst nimmt. Dazu gibt es zahlreiche Ans?tze - nicht zuletzt die T?tigkeit der Hundertausende b?rgerschaftlich Engagierten sind ein ?berzeugendes Symbol f?r den Wandel. Die Aufgaben haben sich vervielf?ltigt. Es sind nicht nur die Nachkommen fr?herer Einwanderer in das Bildungssystem zu "integrieren", es sind auch die Folgen verfehlter Integrationspolitiken zu bearbeiten, und gleichzeitig geht es um die die ernsthafte Teilhabechance der nach 2015 gekommenen Fl?chtlinge. Dazu sind die Konzepte der Bildungs- und Sozialarbeit kritisch zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wenn heute wiederum Schulklassen gebildet werden, die junge Fl?chtlinge ?ber lange Zeit separieren, dann werden alte Fehler wiederholt. Und wenn eine eigene "Fl?chtlingsp?dagogik" gefordert wird, dann werden die alten Sackgassen des p?dagogischen Denkens wieder ge?ffnet. Deshalb ist eine kritische Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in Vergangenheit und Gegenwart mehr denn je erforderlich. Franz Hamburgers Pl?doyer liegt nun in 3. Auflage mit einem Vorwort vor.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-7799-1294-5

ISBN 978-3-7799-1294-1

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Abschied von der interkulturellen Pädagogik : Plädoyer für einen Wandel sozialpädagogischer Konzepte.

Hamburger, Franz (Verfasser):
Abschied von der interkulturellen Pädagogik : Plädoyer für einen Wandel sozialpädagogischer Konzepte. Franz Hamburger / Edition soziale Arbeit 2. Aufl.
Weinheim ; Basel : Beltz Juventa, 2012. 212 S. ; 23 cm kart. EAN: 9783779912941 (ISBN: 3779912945)


Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet, vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert . modAnOn 9783779912941
Schlagworte: Deutschland ; Migration ; Aufsatzsammlung; Einwanderer ; Sozialarbeit ; Aufsatzsammlung; Einwanderer ; Gleichberechtigung ; Aufsatzsammlung; Interkulturelle Erziehung ; Aufsatzsammlung, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Bestell-Nr.: 282080

Preis: 23,00 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Fat Studies in Deutschland Hohes Körpergewicht zwischen Diskriminierung und Anerkennung von Rose, Lotte (Herausgeber); Schorb, Friedrich (Herausgeber)
24,95 EUR

Jugendprotagonismus, Community und Partizipation Beteiligungsorientierte Ansätze aus der Entwicklung von Kniffki, Johannes (Herausgeber); Reutlinger, Christian (Herausgeber); Hees, Wolfgang (Herausgeber)
24,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.