‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-CO-LIBRI » 19) Architektur / Bauwesen / Lebensraumgestaltung: Periodika / 19. Jh. / besondere Werke ~ » ARCHITEKT B. HIMMELSKAMP DELMENHORST. [Bernhard He…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von HIMMELSKAMP Bernhard (auch
[- architektur -] -

ARCHITEKT B. HIMMELSKAMP DELMENHORST. [Bernhard Hemmelskamp]


Düsseldorf, B. Wittenberg - Verlag für Bild, Architektur und Handwerk, ohne Jahr (ca. 1930). (6) Seiten Titelei, Vorwort und Verzeichnis der `Mitarbeiter an meinen Bauten`(ca. 70 Fachbetriebe der Region); 20 einseitig fotografisch bedruckte Bildtafeln (15 ganzseitige, 10 halbseitige Abb.); (16) Seiten typographisch interessant gestaltete Werbeanzeigen; alles auf kräftigem fast kartonstarken Papier. - Original-Halbleineneinband mit Deckeltitel; 4to.(ca. 28 x 22 cm).


1. AUFLAGE, GROSSFORMATIGE GEBUNDENE ORIGINALAUSGABE; die Abbildungen meist von Bauwerken aus Delmenhorst (Synagoge, je ganzseitige Aussen- und Innenansicht; Umbau Haus H. Vogelsang, Prokurist der Deutschen Linoleumwerke; Werkswohnungen Deutsche Linoleumwerke; Haus Walter Plaß, Aussen- und 2 Innensichten; Wohnhaus Architekt Himmelskamp, aussen und innen; Wohnhäuser Direktor Schlömer, Dentist G. J. Appenradt, E. Appenradt; Ladenumbau Th. Ribken; Haus Heinrich von Seggern; Modehaus G. Böse; Hanseatische Jute-Spinnerei und Weberei; Kaufhaus Joseph Wulf; Wohnhaus Fr. Christoffers;Wohnhaus P. Woitasik; Wohnhaus Dr. med. Bartels), einige aus Wildeshausen (Aufbau Bernh. Schnittker; Allgemeine Ortskrankenkasse/AOK und Blumenladen August Oehlmann; Umbau Er. Wappler; Höhere Bürgerschule; B. Iken; Haus Wilh. Stöver, Hanstedt; Haus Fr. Thees, Pestrup). - Erstes und letztes Blatt leicht stockfleckig, Vorderdeckel leicht fleckig; ansonsten tadelloses Exemplar. --- DER/DIE BESTELLER-IN ERHÄLT ZUSÄTZLICH den Scan einer kleinen Original-Fotografie, die höchstwahrscheinlich die brennende Synagoge in der `Reichskristallnach` zeigt, inkl. Dokumentation/Begründung. . .
Schlagworte: architekturfotografie zwanziger jahre dreissiger jahre weimarer republik nationalsozialismus niedersachsen bremen bremer umland nachbarstadt bookholzberg stedingen stedinger land jahnstrasse demost delme oldenburg deichhorst annenheide adelheide nordwolle norddeutsche wollkämmerei vereinigte kammgarnspinnerei nordwolle delmenhorst metropolregion bremen oldenburg jute kork wolle linoleum zwischen weser und ems delmenhorster volkswacht delmenhorster volksblatt oldenburgische staatszeitung heinz stoffregen wasserturm marktplatz markthalle fritz höger norddeutscher backstein-expressionismus hasbergen stickgras delmenhorster kreisblatt delmenhorster kurier weser-kurier nordwestzeitung delme report delmenhorster zeitung harpsted gemeinde ganderkesee Vorderansicht von der geöffneten Gartenpforte aus, links ein Stück des Gebäudes der jüdischen Schule): Die extreme durch die drei runden Fenster und die geöffnete Mitteltür sichtbare Helligkeit im Innenraum sowie über dem Gebäude (Kuppelbau) lassen eigentlich nur den Schluss zu, dass es sich um eine Aufnahme aus der Pogromnacht (`Reichskristallnacht`) vom 9. November 1938 handelt, als die Synagoge von innen her ausbrannte. Die Leuchtspur eines Gegenstandes oder Fensterstückes, der/das aus dem rechten Fenster fällt und hell auf den Boden prallt verstärkt diesen Eindruck. Rechts vor dem Gebäude im Garten lässt sich sogar ein Mensch zu erahnen, der einen Schlauch hält. . . (vgl. Nordwestzeitung/NWZ vom 9.11.2010: ``. . . Die jüdische Synagoge [in Delmenhorst] wurde angezündet und die Feuerwehr durfte lediglich zuschauen und das Überspringen des Brandes auf die anderen Gebäude verhindern . . .``).

Bestell-Nr.: 1902040121x

Preis: 265,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 268,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme
Paypal

 
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

INNEN-DEKORATION - (`MEIN HEIM - MEIN STOLZ`): ILLUSTRIERTE KUNSTGEWERBLICHE ZEITSCHRIFT FÜR DEN GESAMTEN INNEREN AUSBAU unter Mitwirkung von hervorra
von KOCH, Alexander (Darmstadt; Hrsg.) / Emil Beutinger; E. W. Brest; Walter Ehrlich; Arnold Fortlage; Dr. F. Fries; Otto Gradmann; Anton Jaumann; Moritz Otto Baron von Lasser, München; Josef August Lux, Wien; Emil May, Berlin; Wilhelm Michel, München; O
265,00 EUR

JOHANN CONRAD SCHLAUN, 1695-1773: DAS GESAMTWERK I / DAS GESAMTWERK II. - 2 Bände, komplett.
von SCHLAUN, Johann Conrad (1695-1773; Architekt) / Florian Matzner; Ulrich Schulze (Autoren) / Klaus Bussmann (Hrsg.):
265,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.