‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » 9 Millionen Fahrräder am Rande des Universums Obskures aus Forschung und Wissenschaft

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Gross, Michael

9 Millionen Fahrräder am Rande des Universums Obskures aus Forschung und Wissenschaft (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Erlebnis Wissenschaft

Wiley VCH Verlag GmbH, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Februar 2011


298 S. - Sprache: Deutsch - 220x151x38 mm

ISBN: 352732917X EAN: 9783527329175

?Hofnarr? der Chemie Ausgeforscht - so heißt eine Rubrik in den ?Nachrichten aus der Chemie?, in der der Chemiker und Wissenschaftsjournalist Michael Groß alle zwei Monate einen seiner ?unsachlichen? Beiträge veröffentlicht - als ?Hofnarr?, wie er selbst sagt. Groß schafft in seinen ironischheiteren Kommentaren die seltene Kombination aus guter, unterhaltsamer Schreibe und der Vermittlung von Fachwissen. Gerne sucht er sich abseitige Themen, scheinbar jedenfalls. Aber was ist schon abseitig für Forscher, die aus verwesenden Fischen die Biolumineszenz herauskitzeln oder mit Rattenschwänzen experimentieren? 100 ?unsachliche? Beiträge ?9 Millionen Fahrräder am Rande des Universums? ist eine Sammlung seiner Glossen und Kommentare der letzten 10 Jahre. In 100 ?unsachlichen ? Beiträgen kommentiert Dr. Groß respektlos und für alle verständlich Forschung und Forscher und entdeckt die Komik im Normalen. Hier finden Sie Antwort auf die Frage, warum trotz guter Luft im Großraumbüro schlechtes Klima herrschen kann und es Einzelnen gehörig stinkt. Oder Sie erfahren, was es mit dem aufregenden Liebesleben der Glühwürmchen, die biologisch korrekt Leuchtkäfer heißen, auf sich hat. Sprachpirouetten statt Fachchinesisch Launig dreht Michael Groß seine sprachlichen Pirouetten, erklärt fast spielerisch wissenschaftliche Sachverhalte, stellt - für jeden leicht nachvollziehbar - neue Forschungsergebnisse vor, spießt aber genauso leidenschaftlich Themen aus der Kategorie Pleiten, Pech und Pannen auf; wie die Fehlkonstruktion der Londoner Millenniums-Fußgängerbrücke über die Themse, die im Jahr 2000 eröffnet wurde. Leider hatten die Ingenieure nicht daran gedacht, dass durchaus auch mal Fußgänger über eine Fußgängerbrücke laufen bzw. an die Schwingungen, die diese verursachen. Was aus der Riesenschaukel wurde? Lesen Sie selbst!

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort FORTSCHRITT UND RÜCKSCHLÄGE DER TECHNIK Wem gehört die Polymerase-Kettenreaktion? Wie klein darf's denn sein? Von Nullen und Basen Rotations- und Schwingungsspektroskopie von Brücken Big Brother mit 1,3 Millionen Teilnehmern Neue Abenteuer eines Kohlenstoffatoms Antinobelpreis fürs Uran-Recycling Mit der Maul- und Klauenseuche zurück ins Mittelalter Klonen für Alle (oder nur für Spinner)? Macht es wie die Glühwürmchen Kein k.o.-Sieg für knockout-Ferkel Obskure Objekte der Wissbegierde Künstliche Intelligenz im e-Commerce? Vom Zauber der Technik Ende gut, alles Öl Warum es sich nicht mehr lohnt, Ordnung zu halten Chemie-Olympiade Gute Luft, schlechte Lüftchen Was ist die nutzloseste Erfindung? Therapeutisches Klonen: Die falsche Vision? Beruf: Prophet Nachwuchs im Periodensysem DNA für Heimwerker Globale Abkühlung Chemie des Jungbrunnens Chemie? Nie gehört! Das ultimative Statussymbol? Werden wir bald entbehrlich? Das erste Mammut Alter Räuber gesucht Astrobiologie entdeckt neuen Optimismus Traumreisen zu fernen Welten Chemisch aktiviertes Superhirn Auf die Finger geschaut Quiz-Fragen für Computer MENSCHLICHES, ALLZUMENSCHLICHES, ZWISCHENMENSCHLICHES Stoppt Alzheimer -- spielt Schach! Ins Hirn geschaut Aus dem Leben der Terien Die Globalisierung der Steinzeit Quantentelepathie Sternenkinder Mein autistischer Alltag Zwei Hirne im Dreivierteltakt Kinder, Kinder Ins Hirn gefunkt Das A und O des Schreibens Immer der Nase nach Hilfe, mein Chef lernt von einem Affen! Auf den Kopf kommt es an - oder nicht? Aufs Maul geschaut Schimpansen wie wir Denglisch for Fortgeschrittene Die Simpsons als chemisches Experiment betrachtet Ertrinken wir in der Zahlenflut? Auf der Suche nach den verlorenen Illusionen Liebe ist ... wenn die Chemie stimmt? Abenteuer im Welt-Raum Rennfahrer, Rockstar, Bankdirektor - Wissenschaftler Konservativ oder konserviert? Die magische Chemie der Zahl Sieben Tycho Brahes Elemente FORSCHUNG IN GUTER UND SCHLECHTER GESELLSCHAFT Rutschbahn für Genies Sternmärchen als Studienfach? Andere Zeiten, andere Namen Brauchen wir eine "Royal Society"? Dichtung und Wahrheit De profundis ad Fundis Neulich bei der S/M-Party ... Gentests aus der Drogerie Woher kamen die Milzbrandbriefe? Umweltschutz ? la Homer S. Dr. Hinz und Prof. Kunz Lasst das Essen aus der Chemie! Das Klonbaby der Raelianer: Weihnachtsente oder Zukunftsbote? Irrungen, Zitierungen Unis ausgerankt Deutschland sucht die Superuni Versuch und Irrtum Masselos am schnellsten Lob des Feierabendforschers Die Materie im Blick Chemiker: unbekannte Größen Anleitung zum Mogeln Neun Millionen Fahrräder am Rande des Universums ?ngström bis Zytotoxin Ein Molekül in meiner Hand Leben auf großem Fuß Thermodynamik des großen Fressens Kreativität und Selbsterneuerung Wo man singt ... Am Fuß der Ranking-Leiter Wie soll das Kind denn heißen? Moleküle, Menschen, Marketing Andere Zeiten, andere Wissenschaftskommunikation Pisa, Bologna, Florenz? Drogenkrieg im Königreich Schöne neue Welt Adoptieren Sie einen Chemiker Ein Molekül namens Dornröschen Red-Queen-Paradox im Bildungswesen

Über den Autor

Michael Groß promovierte 1993 in Regensburg und erforschte 1993 bis 2000 am Oxford Centre for Molecular Sciences die biophysikalische Chemie der Proteine. Er ist jetzt freier Wissenschaftsjournalist in Oxford und schreibt regelmäßig Beiträge u.a. für Spektrum der Wissenschaft, Chemie in unserer Zeit und Nachrichten aus der Chemie, sowie populärwissenschaftliche Bücher.

ISBN 3-527-32917-X

ISBN 978-3-527-32917-5

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
9 Millionen Fahrräder am Rande des Universums

Groß, Michael:
9 Millionen Fahrräder am Rande des Universums : Obskures aus Forschung und Wissenschaft. Mit 14 Karikaturen von Roland Wengenmayr, Erlebnis Wissenschaft. 1. Aufl.
Weinheim : Wiley-VCH-Verl., 2011. X, 298 S. : Ill. ; 22 cm Pp. m. OU EAN: 9783527329175 (ISBN: 352732917X)


Sehr gutes Expl.
Schlagworte: Naturwissenschaften

Bestell-Nr.: 41342

Preis: 12,50 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 15,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Das Gedächtnis der Natur Das Geheimnis der Entstehung der Formen von Sheldrake, Rupert; Eggert, Jochen (Übersetzung)
24,95 EUR

Borelli's On the Movement of Animals - On the Natural Motions Resulting from Gravity von Borelli, Giovanni Alfonso; Maquet, Paul (Übersetzung)
117,69 EUR

Handbook of Quantitative Science and Technology Research The Use of Publication and Patent Statistic von Moed, H. F. (Herausgeber); Glänzel, W. (Herausgeber); Schmoch, U. (Herausgeber)
499,99 EUR

Die Hemmungen von Pellaton, James C.; Stern, Michael (Herausgeber)
49,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.