‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » [50] Ausgewählte Lieder für Hohe Singstimme und Klavier

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Mozart, Wolfgang Amadeus; Moser, Hans Joachim (Herausgeber)

[50] Ausgewählte Lieder für Hohe Singstimme und Klavier (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Peters, C. F. Musikverlag


120 S. - Sprache: Deutsch - 274x191x10 mm

EAN: 9790014031275


Preis: 26,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 26,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Musikalien

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Mozart, Wolfgang Amadeus Daphne, deine Rosenwangen, "Daphne, deine Rosenwangen" A-Dur (KV 46c) -aus: Bastien und Bastienne (1767-1768), dort Arie Nr. 11- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Geheime Liebe, "Was ich in Gedanken küsse" G-Dur (KV 125e) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die Zufriedenheit im niedrigen Stande, "Ich trachte nicht nach solchen Dingen" F-Dur (KV 125f) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Wie unglücklich bin ich nit, "Wie unglücklich bin ich nit" F-Dur KV 147 125g) (Salzburg, vermutlich 1772) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus An die Freundschaft, "O heiliger Bund, dir weih ich meine Lieder" D-Dur KV 125h (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die großmütige Gelassenheit, "Ich hab es längst gesagt" B-Dur (KV 125d) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Ridente la calma, "Der Sylphe des Friedens begleitet mein Leben" F-Dur KV 152 (210a) (vermutlich zwischen 1772 und 1775) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Oiseaux, si tous les ans, "Wohl tauscht ihr Vögelein" C-Dur KV 307 (284d) (Mannheim, zwischen 30. Oktober 1777 und 13./14. März 1778) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Dans un bois solitaire, "Einsam ging ich jüngst im Haine" As-Dur KV 308 (295b) (Mannheim, zwischen 30. Oktober 1777 und 13./14. März 1778) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Brüder, laßt uns lustig sein, "Brüder, laßt uns lustig sein" D-Dur (336b) (Salzburg, 1779) -aus: Zaide, dort Nr. 1- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus (An die Bescheidenheit) "Verdankt sei es dem Glanz der Großen" F-Dur KV 392 (340a) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus (An die Einsamkeit) "Sei du mein Trost" B-Dur KV 391 (340b) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) -aus dem Roman Sophiens Reisen- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Ich würd auf meinem Pfad, "Ich würd auf meinem Pfad mit Tränen" d-Moll KV 390 (340c) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) -aus dem Roman Sophiens Reisen- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die Zufriedenheit, "Was frag' ich viel nach Geld und Gut" G-Dur KV 349 (367a) (München, vermutlich zwischen 8. November 1780 und Mitte März 1781) -ursprünglich mit Mandolinenbegleitung- (Originaltonar Mozart, Wolfgang Amadeus Komm, liebe Zither, komm, "Komm, liebe Zither, komm" C-Dur KV 351 (367b) (München, vermutlich zwischen November 1780 und Mitte März 1781) -ursprünglich mit Mandolinenbegleitung- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Romanze, "Im Mohrenland gefangen war" D-Dur KV 384 Nr. 18 (Wien, 1782) -aus: Die Entführung aus dem Serail, dort Ständchen des Pedrillo- Mozart, Wolfgang Amadeus (Warnung) "Männer suchen stets zu naschen" F-Dur KV 416c (Wien, 1783) -Einlage in ein Singspiel- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Lied zur Gesellenreise, "Die ihr einem neuen Grade" B-Dur KV 468 (Wien, 26. März 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Der Zauberer, "Ihr Mädchen, flieht Damöten ja!" g-Moll KV 472 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die Zufriedenheit, "Wie sanft, wie ruhig" B-Dur KV 473 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die betrogene Welt, "Der reiche Tor, mit Gold geschmücket" G-Dur KV 474 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Das Veilchen, "Ein Veilchen auf der Wiese stand" G-Dur KV 476 (Wien, 8. Juni 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Zerfließet heut', geliebte Brüder, "Zerfließet heut', geliebte Brüder" B-Dur KV 483 (Wien, vermutlich Dezember 1785) -Zur Eröffnung der Freimaurer- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Ihr unsre neuen Leiter, "Ihr unsre neuen Leiter" G-Dur KV 484 (Wien, vermutlich Dezember 1785) - Zum Schluß der Freimaurer- (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Sagt, holde Frauen, "Sagt, holde Frauen, die ihr sie kennt" B-Dur (KV 492 Nr. 11) (Wien, 1786) - aus: Die Hochzeit des Figaro, dort Arie des Cherubin- Mozart, Wolfgang Amadeus Lied der Freiheit, "Wer unter eines Mädchens Hand" F-Dur KV 506 (Wien, vermutlich gegen Ende 1785) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die Alte, "Zu meiner Zeit bestand noch Recht und Billigkeit" e-Moll KV 517 (Wien, 18. Mai 1787) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Die Verschweigung, "Sobald Damötas Chloën sieht" F-Dur KV 518 (Wien, 20. Mai 1787) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Das Lied der Trennung, "Die Engel Gottes weinen" f-Moll KV 519 (Wien, 23. Mai 1787) (Originaltonart) Mozart, Wolfgang Amadeus Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte, "Erzeugt von heißer Phantasie" c- Moll KV 520 (Wien, 26. Mai 1787) (Originaltonart) Daphne, deine Rosenwangen, "Daphne, deine Rosenwangen" A-Dur (KV 46c) -aus: Bastien und Bastienne (1767-1768), dort Arie Nr. 11- (Originaltonart) Geheime Liebe, "Was ich in Gedanken küsse" G-Dur (KV 125e) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Die Zufriedenheit im niedrigen Stande, "Ich trachte nicht nach solchen Dingen" F-Dur (KV 125f) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Wie unglücklich bin ich nit, "Wie unglücklich bin ich nit" F-Dur KV 147 125g) (Salzburg, vermutlich 1772) (Originaltonart) An die Freundschaft, "O heiliger Bund, dir weih ich meine Lieder" D-Dur KV 125h (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Die großmütige Gelassenheit, "Ich hab es längst gesagt" B-Dur (KV 125d) (Salzburg, 1772) (Originaltonart) Ridente la calma, "Der Sylphe des Friedens begleitet mein Leben" F-Dur KV 152 (210a) (vermutlich zwischen 1772 und 1775) (Originaltonart) Oiseaux, si tous les ans, "Wohl tauscht ihr Vögelein" C-Dur KV 307 (284d) (Mannheim, zwischen 30. Oktober 1777 und 13./14. März 1778) (Originaltonart) Dans un bois solitaire, "Einsam ging ich jüngst im Haine" As-Dur KV 308 (295b) (Mannheim, zwischen 30. Oktober 1777 und 13./14. März 1778) (Originaltonart) Brüder, laßt uns lustig sein, "Brüder, laßt uns lustig sein" D-Dur (336b) (Salzburg, 1779) -aus: Zaide, dort Nr. 1- (Originaltonart) (An die Bescheidenheit) "Verdankt sei es dem Glanz der Großen" F-Dur KV 392 (340a) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) (Originaltonart) (An die Einsamkeit) "Sei du mein Trost" B-Dur KV 391 (340b) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) -aus dem Roman Sophiens Reisen- (Originaltonart) Ich würd auf meinem Pfad, "Ich würd auf meinem Pfad mit Tränen" d-Moll KV 390 (340c) (Wien, vermutlich zwischen August 1781 und Mai 1782) -aus dem Roman Sophiens Reisen- (Originaltonart) Die Zufriedenheit, "Was frag' ich viel nach Geld und Gut" G-Dur KV 349 (367a) (München, vermutlich zwischen 8. November 1780 und Mitte März 1781) -ursprünglich mit Mandolinenbegleitung- (Originaltonar Komm, liebe Zither, komm, "Komm, liebe Zither, komm" C-Dur KV 351 (367b) (München, vermutlich zwischen November 1780 und Mitte März 1781) -ursprünglich mit Mandolinenbegleitung- (Originaltonart) Romanze, "Im Mohrenland gefangen war" D-Dur KV 384 Nr. 18 (Wien, 1782) -aus: Die Entführung aus dem Serail, dort Ständchen des Pedrillo- (Warnung) "Männer suchen stets zu naschen" F-Dur KV 416c (Wien, 1783) -Einlage in ein Singspiel- (Originaltonart) Lied zur Gesellenreise, "Die ihr einem neuen Grade" B-Dur KV 468 (Wien, 26. März 1785) (Originaltonart) Der Zauberer, "Ihr Mädchen, flieht Damöten ja!" g-Moll KV 472 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Die Zufriedenheit, "Wie sanft, wie ruhig" B-Dur KV 473 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Die betrogene Welt, "Der reiche Tor, mit Gold geschmücket" G-Dur KV 474 (Wien, 7. Mai 1785) (Originaltonart) Das Veilchen, "Ein Veilchen auf der Wiese stand" G-Dur KV 476 (Wien, 8. Juni 1785) (Originaltonart) Zerfließet heut', geliebte Brüder, "Zerfließet heut', geliebte Brüder" B-Dur KV 483 (Wien, vermutlich Dezember 1785) -Zur Eröffnung der Freimaurer- (Originaltonart) Ihr unsre neuen Leiter, "Ihr unsre neuen Leiter" G-Dur KV 484 (Wien, vermutlich Dezember 1785) - Zum Schluß der Freimaurer- (Originaltonart) Sagt, holde Frauen, "Sagt, holde Frauen, die ihr sie kennt" B-Dur (KV 492 Nr. 11) (Wien, 1786) - aus: Die Hochzeit des Figaro, dort Arie des Cherubin- Lied der Freiheit, "Wer unter eines Mädchens Hand" F-Dur KV 506 (Wien, vermutlich gegen Ende 1785) (Originaltonart) Die Alte, "Zu meiner Zeit bestand noch Recht und Billigkeit" e-Moll KV 517 (Wien, 18. Mai 1787) (Originaltonart) Die Verschweigung, "Sobald Damötas Chloën sieht" F-Dur KV 518 (Wien, 20. Mai 1787) (Originaltonart) Das Lied der Trennung, "Die Engel Gottes weinen" f-Moll KV 519 (Wien, 23. Mai 1787) (Originaltonart) Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte, "Erzeugt von heißer Phantasie" c- Moll KV 520 (Wien, 26. Mai 1787) (Originaltonart) Abendempfindung an Laura, "Abend ist's, die Sonne ist verschwunden" F-Dur KV 523 (Wien, 24. Juni 1787) (Originaltonart) An Chloë, "Wenn die Lieb' aus deinen blauen" Es-Dur KV 524 (Wien, 24. Juni 1787) (Originaltonart) Wenn du fein artig bist, "Wenn du fein artig bist" (KV 527 Nr. 19) (Wien, 1787) -aus: Don Giovanni, dort Kanzonette des Don Giovanni- Des kleinen Friedrichs Geburtstag, "Es war einmal, ihr Leutchen" F-Dur KV 529 (Prag, 6. November 1787) (Originaltonart) Das Traumbild, "Wo bist du, Bild, das vor mir stand" Es-Dur KV 530 (Prag, 6. November 1787) (Originaltonart) Die kleine Spinnerin, "Was spinnst du? fragte Nachbars Fritz" C-Dur KV 531 (Wien, 11. Dezember 1787) (Originaltonart) (Meine Wünsche), "Ich möchte wohl der Kaiser sein" B-Dur KV 539 (Wien, 5. März 1788) (Originaltonart: A-Dur) Un moto di gioja, "Schon klopfet mein liebender Busen" G-Dur KV 579 (Wien, August 1789) - Einlage für Susanne in: Die Hochzeit des Figaro- (Originaltonart) Sehnsucht nach dem Frühlinge, "Komm, lieber Mai, und mache" F-Dur KV 596 (Wien, 14. Januar 1791) (Originaltonart) Der Frühling, "Erwacht zum neuen Leben" Es-Dur KV 597 (Wien, 14. Januar 1791) (Originaltonart) Das Kinderspiel, "Wir Kinder, wir schmecken der Freuden recht viel!" A-Dur KV 598 (Wien, 14. Januar 1791) (Originaltonart) Kantate "Die ihr des unermeßlichen Weltalls" C-Dur KV 619 (Wien, Juli 1791) (Originaltonart) Duett "Bei Männern, welche Liebe fühlen" (KV 620, Nr. 7) (Wien, 1791) -aus: Die Zauberflöte, dort Duett der Pamina und des Papageno- Duett "Ach, verzeih, du Auserwählte" A-Dur (KV 621 Nr. 7) (Wien, 1791) -aus: La clemenza di Tito, dort Duett der Servilia und des Annio- Duett "Nun, liebes Weibchen, ziehst mit mir" KV 625 (592a) (Wien, 1790) -aus: Der Stein der Weisen von Schikaneder, Emanuel- Terzett "Liebes Manndel, wo ist's Bandel?" KV 441 (Wien, angeblich 1783) (ursprüngliche Begleitung: 2 VL, VA, KB) Terzett Grazie agl'inganni tuoi, "Dank, Nice, deinen Ränken" KV 532 (Wien, 1787) (ursprünglich Bläserbegleitung) Quartett "Caro mio Druck und Schluck" KV Anh. 5 (571a) (angeblich Wien, 1789) Flies, Bernhard Wiegenlied, "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" F-Dur (KV 350 / C.8.48) (Flies, Bernhard / wurde Mozart zugeschrieben)


ISBN 0-014031-27-2, ISBN 0-01-403127-2, ISBN 0-01403-127-2, ISBN 0-014-03127-2, ISBN 0-0140-3127-2

ISBN 979-0-014031-27-5, ISBN 979-0-01-403127-5, ISBN 979-0-01403-127-5, ISBN 979-0-014-03127-5, ISBN 979-0-0140-3127-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Duos für Mandolinen Mandoline (2) von Dancla, Charles; Löhlein, Georg; Repke, Erich (Herausgeber)
8,80 EUR
Silberklang. Chorbuch Das Seniorenchorbuch für dreistimmigen Chor mit Klavier. Gemischter Chor (SAB) von Michel-Becher, Jutta (Komponist); Michel-Becher, Jutta (Herausgeber)
26,50 EUR

Étude-Tableau C-dur op. 33, 2 von Rachmaninow, Sergej; Hamelin, Marc-André (Bearbeitung); Rahmer, Dominik (Herausgeber)
5,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.