‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » 1989 und die Perspektiven der Demokratie

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Jesse, Eckhard (Herausgeber)

1989 und die Perspektiven der Demokratie (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) 28

Nomos Verlagsges.MBH + Co, November 2011


178 S. - Sprache: Deutsch - 226x152x15 mm

ISBN: 3832970843 EAN: 9783832970840

Im "Wendejahr" 1989 brach der Sowjetkommunismus nahezu weltweit zusammen - friedlich, plötzlich und überraschend. Gewiss haben sich die meisten ostmitteleuropäischen Demokratien 20 Jahre danach konsolidiert, doch ist der Befund, was die Perspektiven der Demokratie betrifft, keineswegs nur positiv: zum einen wegen der Transformationsschwierigkeiten in den jungen Demokratien, zum anderen wegen der mannigfachen Herausforderungen, denen sich Demokratien ausgesetzt sehen. Es wird u.a. die Frage nach der Rechtfertigung militärischer Interventionen durch Demokratien gegen Staaten erörtert, die sich schwerster Menschenrechtsverletzungen schuldig machen. Autoren aus allen Teilgebieten der Politikwissenschaft - politische Theorie; vergleichende Regierungslehre; Innenpolitik; internationale Politik - sind versammelt. So wird ein facettenreiches Bild der Perspektiven der Demokratien gezeichnet. Mit Beiträgen von: Eckhard Jesse, Peter Graf Kielmansegg, Jürgen Neyer, Wolfgang Merkel, Florian Hartleb, Erhard Forndran, Tom Thieme, Heinrich Oberreuter und Lazaros Miliopoulos.


Preis: 26,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 26,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8329-7084-3

ISBN 978-3-8329-7084-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
1989 und die Perspektiven der Demokratie.

Jesse, Eckhard (Hrsg.):
1989 und die Perspektiven der Demokratie. Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft, Band 28 1. Aufl.
Nomos Verlag; 2011. 177 Seiten; Broschiert EAN: 9783832970840 (ISBN: 3832970843)


Das Buch befindet sich in einem ordentlich erhaltenen Zustand;
Schlagworte: Europa ; Demokratie ; Staatssozialismus ; Systemtransformation ; Aufsatzsammlung, Politik

Bestell-Nr.: 1391683

Preis: 3,95 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 5,90 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Petra Gros   Katalog: 602 Politik & Gesellschaft
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

1989 und die Perspektiven der Demokratie

1989 und die Perspektiven der Demokratie 1
Nomos,2011 Broschiert EAN: 9783832970840 (ISBN: 3832970843)


Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet

Bestell-Nr.: INF1100181843

Preis: 7,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 9,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

1989 und die Perspektiven der Demokratie

Jesse, Eckhard:
1989 und die Perspektiven der Demokratie
Nomos, 08.11.2011. 178 S. Gr.-8° (22,5-25 cm), kart. EAN: 9783832970840 (ISBN: 3832970843)


Sehr guter Zustand, Leseseiten sind sehr sauber und ohne Markierungen. --- Im Wendejahr 1989 brach der Sowjetkommunismus nahezu weltweit zusammen - friedlich, plötzlich und überraschend. Gewiss haben sich die meisten ostmitteleuropäischen Demokratien 20 Jahre danach konsolidiert, doch ist der Befund, was die Perspektiven der Demokratie betrifft, keineswegs nur positiv: zum einen wegen der Transformationsschwierigkeiten in den jungen Demokratien, zum anderen wegen der mannigfachen Herausforderungen, denen sich Demokratien ausgesetzt sehen. Es wird u.a. die Frage nach der Rechtfertigung militärischer Interventionen durch Demokratien gegen Staaten erörtert, die sich schwerster Menschenrechtsverletzungen schuldig machen. Autoren aus allen Teilgebieten der Politikwissenschaft - politische Theorie; vergleichende Regierungslehre; Innenpolitik; internationale Politik - sind versammelt. So wird ein facettenreiches Bild der Perspektiven der Demokratien gezeichnet.Mit Beiträgen von: Eckhard Jesse, Peter Graf Kielmansegg, Jürgen Neyer, Wolfgang Merkel, Florian Hartleb, Erhard Forndran, Tom Thieme, Heinrich Oberreuter und Lazaros Miliopoulos. 9783832970840
Schlagworte: Politische Ideologien, Politik, Extremismus und Demokratie

Bestell-Nr.: 83988

Preis: 19,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 20,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die politischen Systeme Westeuropas von Ismayr, Wolfgang (Herausgeber)
29,90 EUR

Renaissance Diplomacy von Mattingly, Garrett
25,49 EUR

Konfliktmanagement in Zentralasien von Reiter, Erich (Herausgeber)
40,00 EUR

Die Berliner Republik Stand und Perspektiven der Forschung von Bienert, Michael (Herausgeber); Creuzberger, Stefan (Herausgeber); Hübener, Kristina (Herausgeber);
19,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.