‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » 1968 und die Formung des feministischen Subjekts

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Studer, Brigitte

1968 und die Formung des feministischen Subjekts (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Wiener Vorlesungen 153

Picus Verlag GmbH, April 2011


55 S. - Sprache: Deutsch - 184x118x13 mm

ISBN: 3854525532 EAN: 9783854525530

Die Achtundsechziger-Bewegung litt nicht nur an pragmatischer Geschlechterblindheit, sondern auch an geschlechtertheoretischen Defiziten. Zwischen Männern und Frauen gab es so etwas wie ein großes Missverständnis, dessen Konturen sich aber erst nach und nach abzeichneten. Frauen beanspruchten zwar den Gleichheitsdiskurs wie selbstverständlich für sich selbst, missachteten aber die kulturelle Macht der herrschenden Normen der Geschlechterordnung. Und doch, so argumentiert Brigitte Studer, entstand die neue Frauenbewegung als Teil der Neuen Linken. Sie beleuchtet das kontroverse und paradoxe Verhältnis näher, indem sie fragt, welche Kontribution die Achtundsechziger-Bewegung zur Genese der zweiten feministischen Welle des 20.¿Jahrhunderts leistete.Genauso forscht sie nach, wo sich die neue Frauenbewegung davon abgrenzte und eigene Interpretationen und Redeweisen der gesellschaftlichen Machtverhältnisse heranbildete. Welche neuen analytischen Perspektiven, neuen politischen Aktivitätsformen entwickelte sie? Wie formte sich bei jeder einzelnen Frau ein neues Bewusstsein und die innere Überzeugung, sich für einen gesellschaftspolitischen Wandel einzusetzen?

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Brigitte Studer ist ordentliche Professorin für Schweizer und Neueste Allgemeine Geschichte an der Universität Bern. Sie studierte in Fribourg, Lausanne und in Paris. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Geschlechtergeschichte, der Historiografie sowie in der Sozial- und Kulturgeschichte des Politischen. Sie hat zu Citizenship, Staatsbürgerschaft, Staatsangehörigkeit und Nation, zur weiblichen Erwerbstätigkeit und politischen Aktivität, zur Geschichte des Sozialstaats und zur Regulation des Sozialen, zu Feminismus und Historiografie publiziert.

ISBN 3-85452-553-2

ISBN 978-3-85452-553-0

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
1968 und die Formung des feministischen Subjekts

Studer, Brigitte:
1968 und die Formung des feministischen Subjekts
Picus Verlag, 2011. 56 Seiten Gebundene Ausgabe EAN: 9783854525530 (ISBN: 3854525532)


Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in sehr gutem, ungelesenem Zustand, leichte äußere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei.
BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN.
Schlagworte: Feminismus, Wiener Vorlesungen, Frauenbewegung, 1968, Brigitte Studer

Bestell-Nr.: 148709

Preis: 3,91 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 5,71 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Buecherdackel   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 190,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 190,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

1968 und die Formung des feministischen Subjekts. -  [Vortrag im Wiener Rathaus am 28. Mai 2010].

Studer, Brigitte;
1968 und die Formung des feministischen Subjekts. - [Vortrag im Wiener Rathaus am 28. Mai 2010]. (Reihe: Wiener Vorlesungen, Bd. 153).
Wien, Picus-Verlag, 2011. 55 Seiten; 19 cm Kl.-8°, Original-Pappband EAN: 9783854525530 (ISBN: 3854525532)


Einband deutliche berieben, an den Ecken etwas abgestossen, am Hinterdeckel Etikett mit warenwirtschaftl. Angaben, am Fußschnitt ein "Mängelexemplar"-Stempel. Hintere Vorsatz gering unfrisch, sonst innen tadellos. Ein solides, textsauberes und gut brauchbares Exemplar. IS: 9783854525530
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!***
Schlagworte: Neue Linke ; Frauenbewegung ; Geschichte 1968-1973, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Bestell-Nr.: 206817

Preis: 8,50 EUR
Versandkosten: 3,80 EUR
Gesamtpreis: 12,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Alles fragen, nichts fürchten von Dath, Dietmar; Hatzius, Martin
17,95 EUR

Vital Signs - Zeichen der Zeit 2000/2001 Schlüsselindikatoren der Weltentwicklung von Brown, Lester R; Renner, Michael; Halweil, Brian; Sticker, Klaus (Übersetzung); Strasmann, Ilse (Übe
19,50 EUR

14,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.