‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » 1968: Die Kinder der Diktatur Der Mythos der Studentenbewegung im ideengeschichtlichen Kontext des "hysterischen Jahrhunderts" 1870 bis 1968

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Behmel, Albrecht

1968: Die Kinder der Diktatur Der Mythos der Studentenbewegung im ideengeschichtlichen Kontext des "hysterischen Jahrhunderts" 1870 bis 1968 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Ibidem-Verlag, November 2011


162 S. - Sprache: Deutsch - 211x149x15 mm

ISBN: 3838202031 EAN: 9783838202037

Die deutsche Gesellschaft der Adenauerzeit fürchtete sich vor nichts mehr als vor 'Experimenten' und der Rückkehr zu 'Weimarer Verhältnissen'. Um Gehör zu finden, musste die Studentenbewegung der 1968er Jahre daher genau jene Ängste anpacken, und zwar durch antibürgerliche Radikalität, deren Ursprünge interessanterweise unter anderem bei Richard Wagner und Friedrich Nietzsche zu finden sind. Albrecht Behmel dekonstruiert den 'Mythos von 1968', indem er nach Ursprüngen und Entwicklung derjenigen Symbole und Vorbilder fragt, denen die 'Achtundsechziger' folgten. Dabei entsteht ein kontrastreiches Bild einer Epoche, das zugleich auch als Charakterstudie der Deutschen verstanden werden kann. Wenn man die Studentenbewegung nicht als Beginn, sondern als Endpunkt einer rund hundertjährigen 'hysterischen Phase' der deutschen Geschichte begreift, lassen sich zahlreiche Widersprüche erklären, wie etwa die Verehrung von Diktatoren aus Ländern der Dritten Welt bei gleichzeitiger Anklage des angeblich 'faschistoiden Systems' des eigenen Landes. Ideengeschichtlich und inhaltlich war die Studentenbewegung, anders als es der Mythos behauptet, größtenteils rückwärtsgewandt und bezog ihre wichtigsten Inspirationen aus der Vor- und Zwischenkriegszeit bzw. der Jahrhundertwende. Im Kontext des 'hysterischen Jahrhunderts von 1870 bis 1968' und im Licht der ideengeschichtlichen Vorgänger bleibt vom Mythos 1968 nur wenig übrig.


Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Zeitgeschichte/Politik (ab 1949)

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Albrecht Behmel arbeitet als Autor für Film und TV. In Sachbüchern und Romanen befasst er sich vor allem mit Themen aus Antike und Zeitgeschichte.


ISBN 3-8382-0203-1

ISBN 978-3-8382-0203-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Münster 1967 Das Münster-Jahrbuch von Schäfers, Anja; Schollmeier, Axel
9,80 EUR

Das Echo der Straße Eine Analyse der Wurzeln des Syrienkonflikts von Janine, Scherer; Stricker, Simone (Illustrator)
12,95 EUR

Weg in den Aufstand Chronik zu Opposition und Widerstand in der DDR von August 1987 bis Dezember 198 von Rudolph, Thomas (Herausgeber); Kloss, Oliver (Herausgeber); Müller, Rainer (Herausgeber); Wonneberge
33,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.