‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » 111 Gründe, den Ruhrpott zu lieben Eine Liebeserklärung an die großartigste Region der Welt

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Twilfer, Kai

111 Gründe, den Ruhrpott zu lieben Eine Liebeserklärung an die großartigste Region der Welt (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Schwarzkopf + Schwarzkopf, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Oktober 2013


279 S. - Sprache: Deutsch - 189x128x28 mm

ISBN: 3896029738 EAN: 9783896029737

Kai Twilfer kennt den Ruhrpott wie seine Westentasche. Schließlich hat der gebürtige Gelsenkirchener seine Heimat nie für eine besorgniserregend lange Zeit verlassen und fühlt sich stark mit ihr verbunden. In 111 GRÜNDE, DEN RUHRPOTT ZU LIEBEN nimmt er die Leser nun mit auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art. Er geht dabei auf die Geschichte der Region mit ihren Zechenhäusern, Fördertürmen und Hochöfen ein und vermittelt einen Eindruck der Schönheit des Ruhrgebiets von heute. In 111 pointiert geschriebenen Geschichten taucht der Leser in ein Ruhrgebiet ein, das er so vorher nicht kannte. So wird den Fragen nachgegangen, warum Bochum nicht von Herbert Grönemeyer gegründet wurde und warum ein Waldstück so heißt wie ein Film mit Bruce Willis. Anekdoten aus dem Alltag des Autors, vom Bonbonkauf an der Bude bis zur stilechten Currywurstbestellung, runden das Buch ab und lassen den Charme und die Einzigartigkeit der Menschen in dieser Region deutlich werden.


Preis: 9,95 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Reiseberichte/Deutschland

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Kai Twilfer, 1976 in Gelsenkirchen, dem Herzen des Ruhrpotts, geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften in Bochum. Noch während des Studiums gründete er eine Produktionsfirma für Werbefilme und arbeitete unter anderem beim WDR-Fernsehen. 2002 schuf er »Industriekult«, einen Großhandel für Ruhrpott-Fanartikel und Postkarten, mit dem er im Ruhrgebiet selbstständig tätig ist. Kai Twilfer ist verheiratet und seit seiner Geburt auch auf besondere Art und Weise mit dem Revier verbunden.


ISBN 3-89602-973-8

ISBN 978-3-89602-973-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Literarischer Führer Deutschland von Oberhauser, Fred; Kahrs, Axel
48,00 EUR

Grant Der Blues des Südens von Grasberger, Thomas
14,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.