Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 5000
:. Suchergebnisse Achtung: Es wurden 166267 Artikel gefunden, es werden aber nur maximal 50000 Artikel angezeigt!
Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch...

Mehr von Projectcoaching bringt mich
Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch...
Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch...

Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch... Softcover ISBN: 3901880518 (EAN: 9783901880513 / 978-3901880513)


Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch...
Schlagworte: Projectcoaching - bringt mich einfach weiter! by Hiller, Christina; Majer, Ch...

Bestell-Nr.: BSN7712

Preis: 301,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 307,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ...

Mehr von Weiter Kleine Einführung
Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ...
Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ...

Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ... Softcover ISBN: 3828922708 (EAN: 9783828922709 / 978-3828922709)


Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ...
Schlagworte: Ich Und Du und So Weiter: Kleine Einführung In Die Sozialpsychologie by Otto ...

Bestell-Nr.: BSN4111

Preis: 101,95 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 107,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles

Mehr von Kosmos Weiten Weltalls
Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles
Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles

Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles Softcover ISBN: 3440113523 (EAN: 9783440113523 / 978-3440113523)


Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles
Schlagworte: Der Kosmos: Die Weiten des Weltalls by Sparrow, Giles

Bestell-Nr.: BSN0877

Preis: 201,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 207,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ...

Mehr von geschmiedete Himmel weite
Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ...
Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ...

Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ... Softcover ISBN: 3806222045 (EAN: 9783806222043 / 978-3806222043)


Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ...
Schlagworte: Der geschmiedete Himmel: Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren by ...

Bestell-Nr.: BSN1465

Preis: 161,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 167,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R...

Mehr von Gehen Kloster! weitere
Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R...
Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R...

Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R... Softcover ISBN: 3800071568 (EAN: 9783800071562 / 978-3800071562)


Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R...
Schlagworte: Gehen Sie ins Kloster! und 9 weitere ungewöhnliche Alternativen zur kleinen R...

Bestell-Nr.: BSN5240

Preis: 108,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 114,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und...

Mehr von Offen Himmel weit
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und...
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und...

Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und... Softcover ISBN: 3466344689 (EAN: 9783466344680 / 978-3466344680)


Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und...
Schlagworte: Offen wie der Himmel, weit wie das Meer. Worte der Weisheit für Vergebung und...

Bestell-Nr.: BSN0355

Preis: 101,95 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 107,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und...

Mehr von Offen Himmel weit
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und...
Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und...

Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und... Softcover ISBN: 3548743021 (EAN: 9783548743028 / 978-3548743028)


Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und...
Schlagworte: Offen wie der Himmel, weit wie das Meer: Worte der Weisheit für Vergebung und...

Bestell-Nr.: BSN5391

Preis: 81,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 87,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Reise zur Stunde Null: Die Ursprünge des Universums [Gebundene Ausgabe] von Igor Bogdanov (Autor), Grichka Bogdanov (Autor), Julian Löffler (Übersetzer), Nikola Kolig (Übersetzer) Voyage vers L` instant zéro unermessliche Weiten des Weltraums Entstehung des Universums spektakuläre Satellitenbilder aufwändige 3D-Computerrekonstruktionen Oberfläche von Jupiter und Saturn unheimliche Schwarze Löcher galaktische Katastrophen Kollision zweier Sterne Plancksche Mauer unüberwindbare Grenze von Raum und Zeit Mond Jules Verne Ursprung des Universums unendlichen Tiefen Sternenhimmel Galaxien Big Bang Urknall Kosmos Albert Einstein Alexander Friedmann Weltraum Milchstraße Raumschiff Enterprise Merkur äußerster Gürtel unseres Sonnensystems kollidierende Galaxien heiße Gaswolken planetarische Nebel  Scheiben aus molekularer Materie Dualität aus Energie und Information Quantensturm Raumzeit verzerrt physikalische Konstanten Inkonstanten euklidische vierdimensionale Raumzeit Instantonen magnetische Monopole KMS-Zustände Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

Mehr von Igor Bogdanov Grichka
Igor Bogdanov, Grichka Bogdanov, Julian Löffler und Nikola Kolig
Reise zur Stunde Null: Die Ursprünge des Universums [Gebundene Ausgabe] von Igor Bogdanov (Autor), Grichka Bogdanov (Autor), Julian Löffler (Übersetzer), Nikola Kolig (Übersetzer) Voyage vers L` instant zéro unermessliche Weiten des Weltraums Entstehung des Universums spektakuläre Satellitenbilder aufwändige 3D-Computerrekonstruktionen Oberfläche von Jupiter und Saturn unheimliche Schwarze Löcher galaktische Katastrophen Kollision zweier Sterne Plancksche Mauer unüberwindbare Grenze von Raum und Zeit Mond Jules Verne Ursprung des Universums unendlichen Tiefen Sternenhimmel Galaxien Big Bang Urknall Kosmos Albert Einstein Alexander Friedmann Weltraum Milchstraße Raumschiff Enterprise Merkur äußerster Gürtel unseres Sonnensystems kollidierende Galaxien heiße Gaswolken planetarische Nebel Scheiben aus molekularer Materie Dualität aus Energie und Information Quantensturm Raumzeit verzerrt physikalische Konstanten Inkonstanten euklidische vierdimensionale Raumzeit Instantonen magnetische Monopole KMS-Zustände Astronomie Die große Bild-Enzyklopädie Weltall Weltraum Astrophysik Himmelskörper Galaxien Andromeda Ursa Major Himmelskarten Sternenkonstellationen spektakuläre Bilddokumentation Raum-Zeit Verknüpfung Elementarteilchen Antiteilchen theoretische Physik Quantengravitation

1., Aufl. (30. Januar 2008) Theiss 2008 Hardcover 185 S. 31,4 x 23,4 x 2,4 cm ISBN: 3806221448 (EAN: 9783806221442 / 978-3806221442)


Igor und Grichka Bogdanov führen uns in ihrem grandiosen Buch in die unermesslichen Weiten des Weltraums, immer weiter zurück in die Vergangenheit - bis wir 13,7 Milliarden Jahre vor heute vor einem großen Geheimnis stehen, dem Geheimnis der Stunde Null. In ausgesprochen gut verständlichen Texten erklären sie, wie das Universum entstand, wie es heute aussieht und wie es sich in Zukunft verändern w mehr lesen ...
Schlagworte: Weltraum Entstehung des Universums spektakuläre Satellitenbilder aufwändige 3D-Computerrekonstruktionen Oberfläche von Jupiter und Saturn unheimliche Schwarze Löcher galaktische Katastrophen Kollision zweier Sterne Plancksche Mauer unüberwindbare Grenze von Raum und Zeit Mond Jules Verne Ursprung des Universums unendlichen Tiefen Sternenhimmel Galaxien Big Bang Urknall Kosmos Albert Einstein Alexander Friedmann Weltraum Milchstraße Raumschiff Enterprise Merkur äußerster Gürtel unseres Sonnensystems kollidierende Galaxien heiße Gaswolken planetarische Nebel Scheiben aus molekularer Materie Dualität aus Energie und Information Quantensturm Raumzeit verzerrt physikalische Konstanten Inkonstanten euklidische vierdimensionale Raumzeit Instantonen magnetische Monopole KMS-ZuständeAstronomie Jupiter Saturn Schwarze Löcher AstroPhysik Galaxie Milchstraße Merkur Sonnensystem Kosmos Universum Big Bang Raumschiff Enterprise Jules Verne Natur Technik Bildband Urknall Jules Verne reiste ""In 80 Tagen um die Welt"", ""20.000 Meilen unter den Meeren"", zum Mittelpunkt der Erde und ""Von der Erde zum Mond"". Wie ein spektakulär illustrierter Zukunftsroman aus seiner Feder mutet auch das vorliegende Buch ""Reise zur Stunde Null"" der Autoren Igor und Grichka Bogdanov an. Doch die Zwillingsbrüder sind keine Schriftsteller fantastischer Literatur, sondern promovierte Wissenschaftler. Sie überbieten Jules Verne und reisen mit dem interessierten Leser zur absoluten Stunde Null - dem Ursprung des gesamten Universums. Jeder hat schon einmal in die unendlichen Tiefen eines wolkenlosen nächtlichen Sternenhimmels geblickt. 5.000 Sterne können wir mit bloßem Auge erblicken, Abermilliarden gibt es, 200 Milliarden allein in unserer Galaxie. Nach neuesten Schätzungen besteht das Universum aus mehr als 100 Milliarden Galaxien. Man fragt sichIst das Universum endlich? Wenn ja, was ist dahinter? Und was hat es mit dem großen ""Big Bang"" - dem großen Urknall - auf sich, dem allerersten Moment des Kosmos, dem absoluten Anfang von Raum und Zeit, den sogar Albert Einstein in Frage stellte, letztendlich jedoch die 1922 aufgestellte, bahnbrechende These des russischen Mathematiker Alexander Friedmann als korrekt bestätigte? Mittlerweile ist die Wissenschaft schon viele Schritte weiter und kann sich auf relativ gesicherte Erkenntnisse beziehen. Vieles bleibt jedoch immer noch im theoretischen Bereich, ist von Prozessen außerhalb des Vorstellbaren geprägt, mit Größenordnungen von absoluter Winzigkeit und gleichzeitig ungeheurer Größe. Auf jeden Fall erzeugt die Reise zu unserem Ursprung mehr als einmal Staunen, Ehrfurcht und Achtung. Albert Einstein traf den Ton diesbezüglich korrekt, als er meinte, ""Man gewinnt die Überzeugung, dass sich in den Gesetzen des Universums ein Geist offenbart - ein Geist, der dem des Menschen bei weitem überlegen ist und gegenüber dem wir uns angesichts unserer bescheidenen Kräfte ärmlich vorkommen müssen."" Das Buch gliedert sich in zwei TeileReise durch den Weltraum und Reise durch die Zeit. Der erstere ist eine relativ sanfte und gut verständliche Einführung in die Weiten unseres Kosmos, beginnend in unserer eigenen Galaxie, der Milchstraße. Wir fliegen beinahe wie die Besatzung von Raumschiff Enterprise vom Merkur bis zum äußersten Gürtel unseres Sonnensystems und gar weiter darüber hinaus. Wir sehen blaue Zwerge, rote Riesen und kollidierende Galaxien, betreten eisige Steinwüsten, durchfliegen unvorstellbar heiße Gaswolken, planetarische Nebel oder Scheiben aus molekularer Materie und unternehmen sogar einen Abstecher ins Innere eines Schwarzen Loches. Mister Spock alias Igor und Grichka Bogdanov stehen uns dabei als äußerst kompetente und verständliche Reiseführer zur Seite. Spektakuläre Fotografien gebieten beim Lesen fasziniert Einhalt. Obwohl die meisten dieser Fotos am Computer erzeugte künstlerische Darstellungen sind, offenbaren sie trotz alledem ein hohes Maß an Authentizität und wirken niemals kitschig oder unglaubwürdig. Sie bestechen durch eine ausgezeichnete Bildbandqualität. Nach diesem auch für den Laien relativ verständlichen und ""sanften"" Einstieg drehen die beiden Autoren die Zeitachse um. Wieder zurück auf der Erde fliegen sie nun in die Vergangenheit, erst in die unseres Planeten, dann bis ins Jahr 380.000 nach dem ""Big Bang"", 13.7 Milliarden Jahre vor unserer Zeit und auch darüber hinaus. Igor und Grichka Bogdanov überspringen die Plancksche Mauer, um sich in das ""Davor"" zu wagen. Für die Autoren ein Ursuppe aus imaginärer Zeit und einer Dualität aus Energie und Information, in der ein ""Quantensturm"" tobt und die Raumzeit verzerrt. Hier stößt die Informationsvermittlung für den Laien an seine Grenzen. Es wimmelt von Fachausdrücken und physikalischen Konstanten und Inkonstanten. Da helfen auch die großartigen Computergrafiken nichts mehr. Der nur mit seinem schulphysikalischen Verständnis ausgestattete Leser kann Begriffen wie der euklidischen vierdimensionalen Raumzeit, Instantonen, magnetischen Monopolen und KMS-Zuständen nicht mehr folgen. Trotzdem ist ""Die Reise zur Stunde Null"" ein spektakuläres und faszinierendes Buch, das dem Interessierten einen wirklich fulminanten Eindruck von den umwerfend neuen Erkenntnissen der modernen Astronomie vermittelt. Allein die 150 großformatigen, farbigen Fotos und Bilder, die jeweils sehr anschaulich erläutert werden, lohne ein Blick ins Buch. Viele passend platzierte Zitate von bekannten Persönlichkeiten, ein Vorwort von Dr. Joachim Bublath und ein Glossar runden dieses äußerst gelungene Werk ab. Fazit""Niemand wird unter einem schlechten Stern geborenmanche verstehen es einfach nicht, den Himmel zu lesen."" (Dalai Lama) Mit diesem großartigen Buch von Igor und Grichka Bogdanov, das beinahe ein sinnliches, aber auf jeden Fall ein atemberaubendes intellektuelles Vergnügen ist, fällt es jedenfalls ein bisschen leichter. Igor und Grichka Bogdanov führen uns in ihrem grandiosen Buch in die unermesslichen Weiten des Weltraums, immer weiter zurück in die Vergangenheit - bis wir 13,7 Milliarden Jahre vor heute vor einem großen Geheimnis stehen, dem Geheimnis der Stunde Null. In ausgesprochen gut verständlichen Texten erklären sie, wie das Universum entstand, wie es heute aussieht und wie es sich in Zukunft verändern wird. Rund 200 großformatige Fotos, spektakuläre Satellitenbilder und aufwändige 3D-Computerrekonstruktionen vermitteln ein verblüffend realistisches Bild fernster Welten und Epochen Sie zeigen die Oberfläche von Jupiter und Saturn ebenso wie unheimliche Schwarze Löcher, die alles um sich herum verschlingen, galaktische Katastrophen wie die Kollision zweier Sterne ebenso wie die ""Plancksche Mauer"" jene unüberwindbare Grenze von Raum und Zeit, die wir bis heute (noch) nicht überschreiten können.

Bestell-Nr.: BN7816

Preis: 105,95 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 111,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Computergeschichte(n) - nicht nur für Geeks: Von Antikythera zur Cloud mit DVD (Galileo Computing) von H. R. Wieland Nerds Teil I Geschichte der Hardware 21 1 Von Rosenkranz und Rechenschieber 23 1.1 Eins, zwei, drei 23 1.2 Hexadezimal mit dem Windows Calculator 28 1.3 Der heilige Computer aus gläsernen Perlen 30 1.4 Von Seeschlachten und Zahlenschiebern 32 1.5 Digital und analog 39 1.6 Lesen Sie weiter 47 2 Computer ohne Programme 49 2.1 Die ersten Rechenmaschinen 49 2.2 Planetarien simulieren mit Stellarium 62 2.3 Rechenuhr, Dampfrechner und Superautomaten 66 2.4 Die Analytische Maschine 80 2.5 Noch mehr Spaß: Sonnenfinsternis simulieren 87 2.6 Lesen Sie weiter 93 3 Vom ersten Computer und anderen Rechnersauriern 97 3.1 Z wie Zuse 97 3.2 Die geheime Schlacht der Codeknacker 106 3.3 ENIAC -- im Dienste der Armee 110 3.4 UNIVAC -- ein Computer schreibt Wahlgeschichte 118 3.5 Frei nach Turing: die Manchester Mark I 119 3.6 Der Rechner geht in Serie: Innovation made by IBM 125 3.7 Lesen Sie weiter 144 4 Von Äpfeln und Brotkästen 147 4.1 Vom Rechensaurier zum Minicomputer 147 4.2 Der Biss in den Apfel 153 4.3 Die Zeit der Homecomputer 161 4.4 Der IBM-PC: besser spät als nie 179 4.5 Noch mehr Spaß: Atari, Amiga  nd Co. 181 4.6 Lesen Sie weiter 185 5 Der Superrechner im Wohnzimmer 189 5.1 Der PC erobert die Welt 189 5.2 Mikroprozessoren 192 5.3 Workstation Clons 202 5.4 Vektor- und Parallelrechner 203 5.5 Rechnende Netze 211 5.6 Noch mehr Spaß: Eigene Cray gefällig? 231 5.7 Lesen Sie weiter 233 Teil II Geschichte der Software 235 6 Von Lady Ada bis F# 237 6.1 Das rasende Herz 237 6.2 Die Turingmaschine 245 6.3 ALGOL und die GOTO-Programmierung 255 6.4 Mehr Sprachen, bitte! 266 6.5 Noch mehr Spaß: Ein Blick in Microsofts Forschungsabteilung 287 6.6 Lesen Sie weiter 288  7 Softwaregeschichte(n) 291 7.1 Vom technischen Wunder zur Büromaschine 291 7.2 Wie PowerPoint erfunden wurde 299 7.3 Es muss nicht immer Microsoft sein 307 7.4 Nicht umsonst, aber Open Source 313 7.5 Lesen Sie weiter 317 8 Von CP/M über DOS zu Windows 319 8.1 Masterprogramme 320 8.2 Die Windows-Story 324 8.3 Linux/Ubuntu 332 8.4 Computern in Echtzeit 339 8.5 Noch mehr Spaß: OS/2 und gOS 343 8.6 Lesen Sie weiter 349 9 Computerspiele 351 9.1 Es spielt der Mensch 351 9.2 Der Computer lernt spielen 352 9.3 Mit Pingpong fing es an 359 9.4 Komm mit, ins Abenteuerland 376 9.5 Die größten Meilensteine in der Computerspiel-Geschichte 389 9.6 Spielerwelt in Spielersprache 400 9.7 Noch mehr Spaß: ausgewählte Meilensteine der Computerspiele 405 9.8 Lesen Sie weiter 418 10 Das Netz der Netze 421 10.1 Ich hab`s gesagt 421 10.2 IP-Adresse und Domainname 429 10.3 Das WWW entsteht 444 10.4 Browser 452 10.5 Das semantische Web 458 10.6 Lesen Sie weiter 461 Teil III Die Zukunft 463 11 Virtualisierung 465 11.1 Ein Rechner zum Experimentieren 465 11.2 Noch mehr Spaß: das JPC-Projekt 472 11.3 Lesen Sie weiter 476  12 Mein PC is` ene Wolke 477 12.1 Cloud Computing 478 12.2 Cloud - wichtiger Baustein der Informationszukunft 507 12.3 Noch mehr Spaß: Ubuntu One 508 12.4 Lesen Sie weiter 509 13 Denkmaschine 513 13.1 Das Phantom an der Börse 513 13.2 Quantenmechanik 517 13.3 Von der Natur lernen: neuronale Netzwerke und KI 520 13.4 Zelluläre Automaten 530 13.5 Noch mehr Spaß: die große Kunst der kleinen Zellen 557 13.6 Von der Turingmaschine zu rechnenden Räumen 559 13.7 Lesen Sie weiter 560 Anhang 563 A VirtualBox (Windows / Mac OS X / Linux) 565 A.1 Installation und Anwendung von VirtualBox 565 A.2 Kommunikation mit dem Wirt 576 A.3 VirtualBox deinstallieren 577 A.4 Lesen Sie weiter 578 B Die Installation von Java und JRE 579 B.1 JDK oder JRE? 579 B.2 Hardwarevoraussetzungen 580 B.3 Die Installation 581 B.4 Deinstallation 594 B.5 Noch mehr Spaß am Programmieren: 3D-Moleküle 595 B.6 Lesen Sie weiter 596 Index 597 Programmiersprachen Programmierwerkzeuge Mathematik Informatik Hardware Computer Programmierung

Mehr von Wieland
H. R. Wieland
Computergeschichte(n) - nicht nur für Geeks: Von Antikythera zur Cloud mit DVD (Galileo Computing) von H. R. Wieland Nerds Teil I Geschichte der Hardware 21 1 Von Rosenkranz und Rechenschieber 23 1.1 Eins, zwei, drei 23 1.2 Hexadezimal mit dem Windows Calculator 28 1.3 Der heilige Computer aus gläsernen Perlen 30 1.4 Von Seeschlachten und Zahlenschiebern 32 1.5 Digital und analog 39 1.6 Lesen Sie weiter 47 2 Computer ohne Programme 49 2.1 Die ersten Rechenmaschinen 49 2.2 Planetarien simulieren mit Stellarium 62 2.3 Rechenuhr, Dampfrechner und Superautomaten 66 2.4 Die Analytische Maschine 80 2.5 Noch mehr Spaß: Sonnenfinsternis simulieren 87 2.6 Lesen Sie weiter 93 3 Vom ersten Computer und anderen Rechnersauriern 97 3.1 Z wie Zuse 97 3.2 Die geheime Schlacht der Codeknacker 106 3.3 ENIAC -- im Dienste der Armee 110 3.4 UNIVAC -- ein Computer schreibt Wahlgeschichte 118 3.5 Frei nach Turing: die Manchester Mark I 119 3.6 Der Rechner geht in Serie: Innovation made by IBM 125 3.7 Lesen Sie weiter 144 4 Von Äpfeln und Brotkästen 147 4.1 Vom Rechensaurier zum Minicomputer 147 4.2 Der Biss in den Apfel 153 4.3 Die Zeit der Homecomputer 161 4.4 Der IBM-PC: besser spät als nie 179 4.5 Noch mehr Spaß: Atari, Amiga nd Co. 181 4.6 Lesen Sie weiter 185 5 Der Superrechner im Wohnzimmer 189 5.1 Der PC erobert die Welt 189 5.2 Mikroprozessoren 192 5.3 Workstation Clons 202 5.4 Vektor- und Parallelrechner 203 5.5 Rechnende Netze 211 5.6 Noch mehr Spaß: Eigene Cray gefällig? 231 5.7 Lesen Sie weiter 233 Teil II Geschichte der Software 235 6 Von Lady Ada bis F# 237 6.1 Das rasende Herz 237 6.2 Die Turingmaschine 245 6.3 ALGOL und die GOTO-Programmierung 255 6.4 Mehr Sprachen, bitte! 266 6.5 Noch mehr Spaß: Ein Blick in Microsofts Forschungsabteilung 287 6.6 Lesen Sie weiter 288 7 Softwaregeschichte(n) 291 7.1 Vom technischen Wunder zur Büromaschine 291 7.2 Wie PowerPoint erfunden wurde 299 7.3 Es muss nicht immer Microsoft sein 307 7.4 Nicht umsonst, aber Open Source 313 7.5 Lesen Sie weiter 317 8 Von CP/M über DOS zu Windows 319 8.1 Masterprogramme 320 8.2 Die Windows-Story 324 8.3 Linux/Ubuntu 332 8.4 Computern in Echtzeit 339 8.5 Noch mehr Spaß: OS/2 und gOS 343 8.6 Lesen Sie weiter 349 9 Computerspiele 351 9.1 Es spielt der Mensch 351 9.2 Der Computer lernt spielen 352 9.3 Mit Pingpong fing es an 359 9.4 Komm mit, ins Abenteuerland 376 9.5 Die größten Meilensteine in der Computerspiel-Geschichte 389 9.6 Spielerwelt in Spielersprache 400 9.7 Noch mehr Spaß: ausgewählte Meilensteine der Computerspiele 405 9.8 Lesen Sie weiter 418 10 Das Netz der Netze 421 10.1 Ich hab`s gesagt 421 10.2 IP-Adresse und Domainname 429 10.3 Das WWW entsteht 444 10.4 Browser 452 10.5 Das semantische Web 458 10.6 Lesen Sie weiter 461 Teil III Die Zukunft 463 11 Virtualisierung 465 11.1 Ein Rechner zum Experimentieren 465 11.2 Noch mehr Spaß: das JPC-Projekt 472 11.3 Lesen Sie weiter 476 12 Mein PC is` ene Wolke 477 12.1 Cloud Computing 478 12.2 Cloud - wichtiger Baustein der Informationszukunft 507 12.3 Noch mehr Spaß: Ubuntu One 508 12.4 Lesen Sie weiter 509 13 Denkmaschine 513 13.1 Das Phantom an der Börse 513 13.2 Quantenmechanik 517 13.3 Von der Natur lernen: neuronale Netzwerke und KI 520 13.4 Zelluläre Automaten 530 13.5 Noch mehr Spaß: die große Kunst der kleinen Zellen 557 13.6 Von der Turingmaschine zu rechnenden Räumen 559 13.7 Lesen Sie weiter 560 Anhang 563 A VirtualBox (Windows / Mac OS X / Linux) 565 A.1 Installation und Anwendung von VirtualBox 565 A.2 Kommunikation mit dem Wirt 576 A.3 VirtualBox deinstallieren 577 A.4 Lesen Sie weiter 578 B Die Installation von Java und JRE 579 B.1 JDK oder JRE? 579 B.2 Hardwarevoraussetzungen 580 B.3 Die Installation 581 B.4 Deinstallation 594 B.5 Noch mehr Spaß am Programmieren: 3D-Moleküle 595 B.6 Lesen Sie weiter 596 Index 597 Programmiersprachen Programmierwerkzeuge Mathematik Informatik Hardware Computer Programmierung

2010 Galileo Computing 2010 Softcover 605 S. 23 x 17,6 x 3,4 cm ISBN: 3836215276 (EAN: 9783836215275 / 978-3836215275)


Geek, Nerd, Fan, Enthusiast, Insider oder einfach nur interessiert? Dieses Buch bietet Computergeschichte in vielen Geschichten: Es startet um ca. 30.000 v. Chr. und zeigt bis in die Zukunft, was es mit der revolutionären Kiste auf sich hat. Von Antikythera bis hin zu altbekannten Rechengiganten. Hier wird programmiert und simuliert, was das Zeug hält. Rechenschieber, Elektronengehirn, Wolken und mehr lesen ...
Schlagworte: Rechenschieber Elektronengehirn Clouds Coden Virtualisieren Geek, Nerd, Fan, Enthusiast, Insider oder einfach nur interessiert? Dieses Buch bietet Computergeschichte in vielen Geschichten: Es startet um ca. 30.000 v. Chr. und zeigt bis in die Zukunft, was es mit der revolutionären Kiste auf sich hat. Von Antikythera bis hin zu altbekannten Rechengiganten. Hier wird programmiert und simuliert, was das Zeug hält. Rechenschieber, Elektronengehirn, Wolken und eine alte Dame namens Ada – lassen Sie sich ein auf eine Reise durch die Zeit. Pausen zum Anschauen, Ausprobieren, Coden und Virtualisieren nehmen Sie sich nach Bedarf! H. R. Wieland ist Diplom-Informatiker und verbringt bereits mehr als die Hälfte seines Lebens mit Computern. Er arbeitet bei verschiedenen Softwarehäusern in den Bereichen Java-Programmierung und CAD-Systeme. Auch war er an der Entwicklung von Grafik-Standards, KI-Systemen und neuronalen Netzen beteiligt. Kommen Sie mit und erleben Sie eine spannende Zeitreise durch die Welt unserer Blechkollegen, von der Antike zurück in die Zukunft. Hier wird programmiert und simuliert, was das Zeug hält. 1. Die etwas andere Computergeschichte Trockene Theorie und endlose Fußnoten finden Sie hier nicht. Stattdessen eine fundiert und unterhaltsam aufbereitete Geschichte unseres treuen Begleiters in Freizeit und Beruf. 2. Viele Geschichten – ein roter Faden Jedes Kapitel beleuchtet ein Highlight der Computergeschichte. Wählen Sie die Geschichte aus, die Sie gerade am meisten interessiert. Sie alle enthalten echte Meilensteine! 3. Mitmachen und ausprobieren Legen Sie erst gar nicht die Beine hoch. Dies ist kein gewöhnliches Geschichtsbuch. Ihr Einsatz ist gefragt, denn Sie sollen viele Beispiele nachvollziehen, indem Sie programmieren und virtualisieren. 4. Bitte Neugierde und Ausdauer mitbringen! Sie müssen kein Programmierer oder Techie sein, um dieses Buch zu verstehen. Einzig die Lust am Entdecken, Tüfteln und Ausprobieren wird vorausgesetzt. Auf der Buch-DVD finden Sie alle Beispiele und die nötige Software, um Geschichte zu schreiben. Über den Autor: H. R. Wieland ist Dipl.-Inform. Er arbeitet bei verschiedenen Softwarehäusern in den Bereichen Softwarepflege und Neuentwicklung von großen Softwareprogrammen. Besprechung / Review zu ""Computergeschichte(n) – nicht nur für Geeks"": Empfehlung der Redaktion! Inhaltsverzeichnis von ""Computergeschichte(n) – nicht nur für Geeks"": Vorwort 15 Teil I Geschichte der Hardware 21 1 Von Rosenkranz und Rechenschieber 23 1.1 Eins, zwei, drei 23 1.2 Hexadezimal mit dem Windows Calculator 28 1.3 Der heilige Computer aus gläsernen Perlen 30 1.4 Von Seeschlachten und Zahlenschiebern 32 1.5 Digital und analog 39 1.6 Lesen Sie weiter 47 2 Computer ohne Programme 49 2.1 Die ersten Rechenmaschinen 49 2.2 Planetarien simulieren mit Stellarium 62 2.3 Rechenuhr, Dampfrechner und Superautomaten 66 2.4 Die Analytische Maschine 80 2.5 Noch mehr Spaß: Sonnenfinsternis simulieren 87 2.6 Lesen Sie weiter 93 3 Vom ersten Computer und anderen Rechnersauriern 97 3.1 Z wie Zuse 97 3.2 Die geheime Schlacht der Codeknacker 106 3.3 ENIAC -- im Dienste der Armee 110 3.4 UNIVAC -- ein Computer schreibt Wahlgeschichte 118 3.5 Frei nach Turing: die Manchester Mark I 119 3.6 Der Rechner geht in Serie: Innovation made by IBM 125 3.7 Lesen Sie weiter 144 4 Von Äpfeln und Brotkästen 147 4.1 Vom Rechensaurier zum Minicomputer 147 4.2 Der Biss in den Apfel 153 4.3 Die Zeit der Homecomputer 161 4.4 Der IBM-PC: besser spät als nie 179 4.5 Noch mehr Spaß: Atari, Amiga nd Co. 181 4.6 Lesen Sie weiter 185 5 Der Superrechner im Wohnzimmer 189 5.1 Der PC erobert die Welt 189 5.2 Mikroprozessoren 192 5.3 Workstation Clons 202 5.4 Vektor- und Parallelrechner 203 5.5 Rechnende Netze 211 5.6 Noch mehr Spaß: Eigene Cray gefällig? 231 5.7 Lesen Sie weiter 233 Teil II Geschichte der Software 235 6 Von Lady Ada bis F# 237 6.1 Das rasende Herz 237 6.2 Die Turingmaschine 245 6.3 ALGOL und die GOTO-Programmierung 255 6.4 Mehr Sprachen, bitte! 266 6.5 Noch mehr Spaß: Ein Blick in Microsofts Forschungsabteilung 287 6.6 Lesen Sie weiter 288 7 Softwaregeschichte(n) 291 7.1 Vom technischen Wunder zur Büromaschine 291 7.2 Wie PowerPoint erfunden wurde 299 7.3 Es muss nicht immer Microsoft sein 307 7.4 Nicht umsonst, aber Open Source 313 7.5 Lesen Sie weiter 317 8 Von CP/M über DOS zu Windows 319 8.1 Masterprogramme 320 8.2 Die Windows-Story 324 8.3 Linux/Ubuntu 332 8.4 Computern in Echtzeit 339 8.5 Noch mehr Spaß: OS/2 und gOS 343 8.6 Lesen Sie weiter 349 9 Computerspiele 351 9.1 Es spielt der Mensch 351 9.2 Der Computer lernt spielen 352 9.3 Mit Pingpong fing es an 359 9.4 Komm mit, ins Abenteuerland 376 9.5 Die größten Meilensteine in der Computerspiel-Geschichte 389 9.6 Spielerwelt in Spielersprache 400 9.7 Noch mehr Spaß: ausgewählte Meilensteine der Computerspiele 405 9.8 Lesen Sie weiter 418 10 Das Netz der Netze 421 10.1 Ich hab`s gesagt 421 10.2 IP-Adresse und Domainname 429 10.3 Das WWW entsteht 444 10.4 Browser 452 10.5 Das semantische Web 458 10.6 Lesen Sie weiter 461 Teil III Die Zukunft 463 11 Virtualisierung 465 11.1 Ein Rechner zum Experimentieren 465 11.2 Noch mehr Spaß: das JPC-Projekt 472 11.3 Lesen Sie weiter 476 12 Mein PC is` ene Wolke 477 12.1 Cloud Computing 478 12.2 Cloud - wichtiger Baustein der Informationszukunft 507 12.3 Noch mehr Spaß: Ubuntu One 508 12.4 Lesen Sie weiter 509 13 Denkmaschine 513 13.1 Das Phantom an der Börse 513 13.2 Quantenmechanik 517 13.3 Von der Natur lernen: neuronale Netzwerke und KI 520 13.4 Zelluläre Automaten 530 13.5 Noch mehr Spaß: die große Kunst der kleinen Zellen 557 13.6 Von der Turingmaschine zu rechnenden Räumen 559 13.7 Lesen Sie weiter 560 Anhang 563 A VirtualBox (Windows / Mac OS X / Linux) 565 A.1 Installation und Anwendung von VirtualBox 565 A.2 Kommunikation mit dem Wirt 576 A.3 VirtualBox deinstallieren 577 A.4 Lesen Sie weiter 578 B Die Installation von Java und JRE 579 B.1 JDK oder JRE? 579 B.2 Hardwarevoraussetzungen 580 B.3 Die Installation 581 B.4 Deinstallation 594 B.5 Noch mehr Spaß am Programmieren: 3D-Moleküle 595 B.6 Lesen Sie weiter 596 Index 597 Programmiersprachen Programmierwerkzeuge Mathematik Informatik Hardware Computer Programmierung Computergeschichte(n) - nicht nur für Geeks: Von Antikythera zur Cloud mit DVD (Galileo Computing) von H. R. Wieland

Bestell-Nr.: BN25842

Preis: 83,99 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 89,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Erich Honecker

Mehr von Autorenkollektiv
Autorenkollektiv:
Erich Honecker Die Aufgaben der Parteiorganisationen bei der weiteren Verwirklichung der Beschlüsse des XI. Parteitages der SED

Ohne Angaben Berlin: Dietz Verlag, 1987. 110 Seiten , 20 cm, kart., ISBN: 3320010115 (EAN: 9783320010119 / 978-3320010119)


Seiten leicht gebräunt, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: Untergang der Menschheit in nuklearer Katastrophe und eine Zukunft dauerhaften Friedens sichern - Aktiv setzt die DDR die Politik des Dialogs fort - Zur weiteren Gestaltung der Beziehungen DDR- BRD - Wo die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden - Gemeinsam mit der KPdSU und dem Sowjetvolk begehen wir mehr lesen ... Altersfreigabe (FSK) ab 0 Jahre
Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand.
Schlagworte: Autorenkollektiv; Erich Honecker; Die Aufgaben der Parteiorganisationen bei der weiteren Verwirklichung der Beschlüsse des XI. Parteitages der SED; Untergang der Menschheit in nuklearer Katastrophe und eine Zukunft dauerhaften Friedens sichern; Aktiv setzt die DDR die Politik des Dialogs fort; Zur weiteren Gestaltung der Beziehungen DDR- BRD; Wo die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden; Gemeinsam mit der KPdSU und dem Sowjetvolk begehen wir das 70. Jubiläum des siegreichen Oktober, mit dem eine neue Epoche begann; Der Kurs der Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik bestimmt das Handeln aller; Unsere sozialistische Demokratie durch nichts zu ersetzen; Unsere sozialistische Planwirtschaft dient dem Wohl des Menschen und der Stärkung des Sozialismus; Im Wettlauf mit der Zeit- auf dem Gebiet der Schlüsseltechnologien fällt die Entscheidung; Im Blick sowohl ökonomische Ergebnisse als auch bessere Arbeits- und Lebensbedingungen; Dem Denken und Fühlen der Werktätigen gehört unsere ganze Aufmerksamkeit; Der Leistungsvergleich zeigt, wie es gelingt, die Produktivität zu steigern; Unsere Ergebnisse im Wohnungsbau können sich in der Welt sehen lassen; Produktion von Konsumgütern steigern und Dienstleistungen weiter verbessern; Neuer Abschnitt der Zusammenarbeit mit der UdSSR in Wissenschaft, Technik und Ökonomie; Schöpferische Atmosphäre in der Diskussion zum XIII. Bauernkongreß; Kooperation gibt modernen Produktivkräften einen breiten Raum; Wissenschaft und Produktion eng verbunden; Hohe Qualitiät der Bildung und Erziehung an der Polytechnischen Schule; Mit neuen Leistungen die sozialistische Nationalkultur bereichern; Bedienungen für die Gesunderhaltung der Bürger ständig verbessert; Arbeite mit, plane mit, regiere mit!; Die Verteidigung der Republik liegt in guten Händen; Sport als Lebensbedürfnis für immer mehr Menschen; Vertrauensvolle Zusammenarbeit im Demokratischen Block und in der Nationalen Front; Partei und Volk sind fest miteinander verbunden; Stärkung der Kampfkraft ist das Grundanliegen der Parteiwahlen; Marxismus- Leninismus- Anleitung zum bewußten Handeln; Genossen immer besser befähigen, Theorie in der Praxis anzuwenden; Für das weitere gute Gedeihen unserer sozialistischen DDR; Geschichte; Politik; Gesellschaft;

Bestell-Nr.: 12778

Preis: 7,95 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 9,45 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Ardelt   Katalog: Allgemeine Geschichte
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
1 2 3 ... 5000
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2014 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich