Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 2062
:. Suchergebnisse
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt...

Mehr von Ägyptische Lesestücke Gebrauch
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt...
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt...

Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt... Softcover ISBN: 3487113333 (EAN: 9783487113333 / 978-3487113333)


Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt...
Schlagworte: Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mitt...

Bestell-Nr.: BSN17286

Preis: 365,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 371,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,...

Mehr von Studienführer Lateinamerika Deutscher
Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,...
Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,...

Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,... Softcover ISBN: 3763904093 (EAN: 9783763904099 / 978-3763904099)


Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,...
Schlagworte: Studienführer Lateinamerika by Deutscher Akademischer Austauschdienst; Rauer,...

Bestell-Nr.: BSN11902

Preis: 305,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 311,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by...

Mehr von Abendland Christliche Akademiker
Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by...
Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by...

Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by... Softcover ISBN: 3932482719 (EAN: 9783932482717 / 978-3932482717)


Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by...
Schlagworte: Abendland: Christliche Akademiker und die Utopie der Antimoderne 1900-1945 by...

Bestell-Nr.: BSN19161

Preis: 305,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 311,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Naturstoffe der chemischen Industrie (Sav Chemie) (Gebundene Ausgabe) von Bernd Schäfer Max-Planck-Institut für Kohlenforschung Mülheim/Ruhr stereoselektive Cycloadditionen von Methylencyclopropanen an elektronenarmen Olefinen Forschung BASF Aktiengesellschaft Pflanzenschutz Pharma Feinchemie Katalyse enantioselektive Synthese Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg 1. Allgemeine Einleitung 2. Farbstoffe 2.1 Indigo 2.2 Purpur 2.3 Alizarin 3. Riech- und Aromastoffe 3.1 Damascon 3.2 Jonon 3.3 Jasminoide 3.4 Menthol 3.5 Vanillin 3.6 Muscon 4. Aminosäuren 5. Pharmawirkstoffe 5.1 ACE-Inhibitoren 5.2 ((beta))-Lactam-Antibiotika 5.3 Opiate 5.4  Tetrahydrocannabinol 5.5 Aspirin 5.6 Prostaglandine 5.7 Tetrahydrolipstatin 5.8 Coffein 6. Hormone 6.1 Steroide 6.2 Thyroxin 7. Vitamine 7.1 Vitamin-A-Carotinoide 7.2 Vitamin D 7.3 Biotin 8. Pflanzenschutzmittel 8.1 Aminosäureherbizide 8.2 Strobilurine 8.3 Pyrethroide 8.4 Pheromone Technische Chemie Chemieindustrie Chemische Industrie Naturstoffchemie Chemische Industrie Dieses Buch geht auf eine Vorlesung an der Universität Heidelberg zurück und richtet sich in erster Linie an Studenten, aber auch an Hochschuldozenten, Chemielehrer und Industriechemiker. Es vermittelt Einblicke in die moderne Naturstoffchemie und die Entwicklung komplexer Moleküle (asymmetrische und heterozyklische Verbindungen, polyzyklische Strukturen, makrozyklische und kleine Ringe) in der chemischen Industrie. Ein wichtiges Anliegen des Autors besteht darin, exemplarisch zu belegen, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn man im technischen Maßstab komplexe Verbindungen

Mehr von Bernd Schäfer Max-Planck-Institut
Bernd Schäfer Max-Planck-Institut für Kohlenforschung Mülheim/Ruhr stereoselektive Cycloadditionen von Methylencyclopropanen an elektronenarmen Olefinen Forschung BASF Aktiengesellschaft Pflanzenschutz Pharma Feinchemie Katalyse enantioselektive Synt
Naturstoffe der chemischen Industrie (Sav Chemie) (Gebundene Ausgabe) von Bernd Schäfer Max-Planck-Institut für Kohlenforschung Mülheim/Ruhr stereoselektive Cycloadditionen von Methylencyclopropanen an elektronenarmen Olefinen Forschung BASF Aktiengesellschaft Pflanzenschutz Pharma Feinchemie Katalyse enantioselektive Synthese Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg 1. Allgemeine Einleitung 2. Farbstoffe 2.1 Indigo 2.2 Purpur 2.3 Alizarin 3. Riech- und Aromastoffe 3.1 Damascon 3.2 Jonon 3.3 Jasminoide 3.4 Menthol 3.5 Vanillin 3.6 Muscon 4. Aminosäuren 5. Pharmawirkstoffe 5.1 ACE-Inhibitoren 5.2 ((beta))-Lactam-Antibiotika 5.3 Opiate 5.4 Tetrahydrocannabinol 5.5 Aspirin 5.6 Prostaglandine 5.7 Tetrahydrolipstatin 5.8 Coffein 6. Hormone 6.1 Steroide 6.2 Thyroxin 7. Vitamine 7.1 Vitamin-A-Carotinoide 7.2 Vitamin D 7.3 Biotin 8. Pflanzenschutzmittel 8.1 Aminosäureherbizide 8.2 Strobilurine 8.3 Pyrethroide 8.4 Pheromone Technische Chemie Chemieindustrie Chemische Industrie Naturstoffchemie Chemische Industrie Dieses Buch geht auf eine Vorlesung an der Universität Heidelberg zurück und richtet sich in erster Linie an Studenten, aber auch an Hochschuldozenten, Chemielehrer und Industriechemiker. Es vermittelt Einblicke in die moderne Naturstoffchemie und die Entwicklung komplexer Moleküle (asymmetrische und heterozyklische Verbindungen, polyzyklische Strukturen, makrozyklische und kleine Ringe) in der chemischen Industrie. Ein wichtiges Anliegen des Autors besteht darin, exemplarisch zu belegen, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn man im technischen Maßstab komplexe Verbindungen ""auf elegantem Weg"" herstellen will. So lernt der Leser die Grundlagen, die für einen jungen Chemiker in der chemischen Industrie unentbehrlich sind. Das Buch deckt ein breites Spektrum von Naturstoffen oder davon abgeleiteten Substanzen ab, darunter Farbstoffe wie etwa Indigo, in der Nahrungsmittelindustrie verwendete Verbindungen wie Coffein, Vanillin, Carotenoide und Aminosäuren, Arzneimittel wie Antibiotika, Opioide, Lipstatin und Steroide, Agrochemikalien wie Herbizide, Fungizide und Insektizide oder auch Duftstoffe wie Moschus und Damascon. Jedes Kapitel liefert auch historische und soziale Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Naturstoff und beschreibt seine biologische Aktivität, seine Entdeckung und seine wichtigsten Modifikationen durch die industrielle Chemie. In vielen Fällen wird die industrielle Synthese mit der Biosynthese verglichen. Überdies beleuchtet das Buch moderne Aspekte und zukünftige Entwicklungen in der Naturstoffsynthese. Ohne auf jeden industriell hergestellten Naturstoff einzugehen - was angesichts der Fülle der Substanzen in einem Lehrbuch auch gar nicht möglich ist -, bietet das verständlich geschriebene Werk einen guten Überblick über das gesamte Gebiet. Dabei kommt die ""grüne Chemie"" ebenso zur Sprache wie die Atomökonomie und ""Eleganz"" in der industriellen Naturstoffsynthese. Über den Autor Bernd Schäfer ist in der Forschung der BASF Aktiengesellschaft für die Bereiche Pflanzenschutz, Pharma und Feinchemie tätig. Seine besonderen Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der Naturstoffe, der Katalyse und der enantioselektiven Synthese. Seit dem Jahr 2000 hat er einen Lehrauftrag an der Ruprecht-Karls-Universitat in Heidelberg. Schäfer hat in Kaiserslautern Chemie studiert und am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim/Ruhr über stereoselektive Cycloadditionen von Methylencyclopropanen an elektronenarme Olefine promoviert. Um es vorwegzunehmender Titel des Buches ""Naturstoffe der chemischen Industrie"" ist nicht ganz zutreffend. Das liegt wohl daran, dass es schwierig ist, die ganze Breite der behandelten Aspekte in einem kurzen Titel zusammenzufassen. Zwar ist der Stoff in Kapitel über die wirtschaftlich bedeutendsten Stoffklassen gegliedert; Diese Einteilung dient aber nur als Gerüst, um auf hohem Niveau chemisches Allgemeinwissen weiterzugeben, was dem Autor eine Herzensangelegenheit zu sein scheint. Und dennoch; gleich der erste Satz der Einleitung irritiert [Zitat]""Natürlich müssen Sie dieses Buch nicht lesen."" Vielleicht ist diese relativierende Aussage so zu interpretieren, dass es nicht zum Gebrauch als Lehrbuch oder zur Prüfungsvorbereitung gedacht ist. Genau das ist allerdings der Clou dieses Buches. Dadurch, dass kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird, kann der Autor auf all die wichtigen Details eingehen, die in einem Lehrbuch keinen Platz finden. Jede Seite wartet mit Geheimwissen auf, das dazu geeignet ist, bei Teilnehmern von Fortgeschrittenen Seminaren hektisches Mitschreiben auszulösenhistorische Details zu wissenschaftlichen Durchbrüchen, die Biosynthese der diskutierten Naturstoffe, Pharmakologie und nicht zu knapp Synthesechemie. Meilensteine der Synthesechemie werden mit industriellen Synthesen in Zusammenhang gestellt, die nicht denselben Bekanntheitsgrad genießen wie akademische Naturstoffsynthesen aber eben ganz anderen Ansprüchen genügen müssen. Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet. Es enthält eine Vielzahl von Abbildungen, die geistreich gewählt sind und sich angenehm von den überbordenden Grafiken mancher amerikanischer Autoren abheben. Die ""Naturstoffe der chemischen Industrie"" vermitteln viel von dem, was die organische Chemie so reizvoll macht, und folgen nicht dem Trend der gängigen Lehrbücher, sich zunehmend auf die Vermittlung von Prinzipien zu konzentrieren. Ich wünsche diesem Buch weite Verbreitung. Seine Liebhaber wird es auf jeden Fall finden. Spektrum Akademischer Verlag 3827416140 # ISBN-13 978-3827416148

2006 Heidelberg Spektrum-Akademischer Vlg 2006 Hardcover 504 S. 24,4 x 17,8 x 3 cm ISBN: 3827416140 (EAN: 9783827416148 / 978-3827416148)


Dieses Buch geht auf eine Vorlesung an der Universität Heidelberg zurück und richtet sich in erster Linie an Studenten, aber auch an Hochschuldozenten, Chemielehrer und Industriechemiker. Es vermittelt Einblicke in die moderne Naturstoffchemie und die Entwicklung komplexer Moleküle (asymmetrische und heterozyklische Verbindungen, polyzyklische Strukturen, makrozyklische und kleine Ringe) in der ch mehr lesen ...
Schlagworte: Technische Chemie Chemieindustrie Chemische Industrie Naturstoffchemie Kohlenforschung stereoselektive Cycloadditionen Methylencyclopropanen elektronenarme Olefine Naturstoffe Dieses Buch geht auf eine Vorlesung an der Universität Heidelberg zurück und richtet sich in erster Linie an Studenten, aber auch an Hochschuldozenten, Chemielehrer und Industriechemiker. Es vermittelt Einblicke in die moderne Naturstoffchemie und die Entwicklung komplexer Moleküle (asymmetrische und heterozyklische Verbindungen, polyzyklische Strukturen, makrozyklische und kleine Ringe) in der chemischen Industrie. Ein wichtiges Anliegen des Autors besteht darin, exemplarisch zu belegen, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn man im technischen Maßstab komplexe Verbindungen ""auf elegantem Weg"" herstellen will. So lernt der Leser die Grundlagen, die für einen jungen Chemiker in der chemischen Industrie unentbehrlich sind. Das Buch deckt ein breites Spektrum von Naturstoffen oder davon abgeleiteten Substanzen ab, darunter Farbstoffe wie etwa Indigo, in der Nahrungsmittelindustrie verwendete Verbindungen wie Coffein, Vanillin, Carotenoide und Aminosäuren, Arzneimittel wie Antibiotika, Opioide, Lipstatin und Steroide, Agrochemikalien wie Herbizide, Fungizide und Insektizide oder auch Duftstoffe wie Moschus und Damascon. Jedes Kapitel liefert auch historische und soziale Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Naturstoff und beschreibt seine biologische Aktivität, seine Entdeckung und seine wichtigsten Modifikationen durch die industrielle Chemie. In vielen Fällen wird die industrielle Synthese mit der Biosynthese verglichen. Überdies beleuchtet das Buch moderne Aspekte und zukünftige Entwicklungen in der Naturstoffsynthese. Ohne auf jeden industriell hergestellten Naturstoff einzugehen - was angesichts der Fülle der Substanzen in einem Lehrbuch auch gar nicht möglich ist -, bietet das verständlich geschriebene Werk einen guten Überblick über das gesamte Gebiet. Dabei kommt die ""grüne Chemie"" ebenso zur Sprache wie die Atomökonomie und ""Eleganz"" in der industriellen Naturstoffsynthese. Über den Autor Bernd Schäfer ist in der Forschung der BASF Aktiengesellschaft für die Bereiche Pflanzenschutz, Pharma und Feinchemie tätig. Seine besonderen Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der Naturstoffe, der Katalyse und der enantioselektiven Synthese. Seit dem Jahr 2000 hat er einen Lehrauftrag an der Ruprecht-Karls-Universitat in Heidelberg. Schäfer hat in Kaiserslautern Chemie studiert und am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim/Ruhr über stereoselektive Cycloadditionen von Methylencyclopropanen an elektronenarme Olefine promoviert. Um es vorwegzunehmender Titel des Buches ""Naturstoffe der chemischen Industrie"" ist nicht ganz zutreffend. Das liegt wohl daran, dass es schwierig ist, die ganze Breite der behandelten Aspekte in einem kurzen Titel zusammenzufassen. Zwar ist der Stoff in Kapitel über die wirtschaftlich bedeutendsten Stoffklassen gegliedert; Diese Einteilung dient aber nur als Gerüst, um auf hohem Niveau chemisches Allgemeinwissen weiterzugeben, was dem Autor eine Herzensangelegenheit zu sein scheint. Und dennoch; gleich der erste Satz der Einleitung irritiert [Zitat]""Natürlich müssen Sie dieses Buch nicht lesen."" Vielleicht ist diese relativierende Aussage so zu interpretieren, dass es nicht zum Gebrauch als Lehrbuch oder zur Prüfungsvorbereitung gedacht ist. Genau das ist allerdings der Clou dieses Buches. Dadurch, dass kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird, kann der Autor auf all die wichtigen Details eingehen, die in einem Lehrbuch keinen Platz finden. Jede Seite wartet mit Geheimwissen auf, das dazu geeignet ist, bei Teilnehmern von Fortgeschrittenen Seminaren hektisches Mitschreiben auszulösenhistorische Details zu wissenschaftlichen Durchbrüchen, die Biosynthese der diskutierten Naturstoffe, Pharmakologie und nicht zu knapp Synthesechemie. Meilensteine der Synthesechemie werden mit industriellen Synthesen in Zusammenhang gestellt, die nicht denselben Bekanntheitsgrad genießen wie akademische Naturstoffsynthesen aber eben ganz anderen Ansprüchen genügen müssen. Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet. Es enthält eine Vielzahl von Abbildungen, die geistreich gewählt sind und sich angenehm von den überbordenden Grafiken mancher amerikanischer Autoren abheben. Die ""Naturstoffe der chemischen Industrie"" vermitteln viel von dem, was die organische Chemie so reizvoll macht, und folgen nicht dem Trend der gängigen Lehrbücher, sich zunehmend auf die Vermittlung von Prinzipien zu konzentrieren. Ich wünsche diesem Buch weite Verbreitung. Seine Liebhaber wird es auf jeden Fall finden. 1. Allgemeine Einleitung 2. Farbstoffe 2.1 Indigo 2.2 Purpur 2.3 Alizarin 3. Riech- und Aromastoffe 3.1 Damascon 3.2 Jonon 3.3 Jasminoide 3.4 Menthol 3.5 Vanillin 3.6 Muscon 4. Aminosäuren 5. Pharmawirkstoffe 5.1 ACE-Inhibitoren 5.2 ((beta))-Lactam-Antibiotika 5.3 Opiate 5.4 Tetrahydrocannabinol 5.5 Aspirin 5.6 Prostaglandine 5.7 Tetrahydrolipstatin 5.8 Coffein 6. Hormone 6.1 Steroide 6.2 Thyroxin 7. Vitamine 7.1 Vitamin-A-Carotinoide 7.2 Vitamin D 7.3 Biotin 8. Pflanzenschutzmittel 8.1 Aminosäureherbizide 8.2 Strobilurine 8.3 Pyrethroide 8.4 Pheromone Technische Chemie Chemieindustrie Chemische Industrie Naturstoffchemie ISBN-10 3-8274-1614-0 / 3827416140 ISBN-13 978-3-8274-1614-8 / 9783827416148Naturstoffe der chemischen Industrie (Sav Chemie) (Gebundene Ausgabe) von Bernd Schäfer # Gebundene Ausgabe 544 Seiten # Verlag Spektrum Akademischer Verlag (Dezember 2006) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3827416140 # ISBN-13 978-3827416148 # Größe und/oder Gewicht 24,4 x 17,8 x 3 cm

Bestell-Nr.: BN4201

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 95,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Statistik-Arbeitsbuch, Übungsaufgaben - Fallstudien - Lösungen von Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg Inhaber Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg, PD Dr. Franz Baur Akademischer Direktor Lehrstuhl für Statistik Universität Augsburg, Prof. Dr. Michael Krapp Extraordinarius für Quantitative Methoden Universität Augsburg deskriptive Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung induktive Statistik Ökonometrie Operations Research Wirtschaftstheorie Quantitative Methoden Entscheidungstheorie Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der statistischen Methodenlehre. Es besteht aus - 30 Aufgaben zur deskriptiven Statistik  - 42 Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung  - 50 Aufgaben zur induktiven Statistik  - Alle Aufgaben sind jeweils mit einer Lösung versehen. Die Aufgaben sind eingekleidet, wobei die inhaltlich angesprochenen Probleme überwiegend die Bereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Ökologie und Verhaltenswissenschaften betreffen. -  - Über den Autor -  Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg ist Inhaber des Lehrstuhls für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie, Operations Research und Wirtschaftstheorie. -  - PD Dr. Franz Baur ist Akademischer Direktor am Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie und Operations Research. -  - Prof. Dr. Michael Krapp ist Extraordinarius für Quantitative Methoden an der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Entscheidungstheorie und Operations  - Research. -  - Das Buch ist super geeignet, um sich den Stoff zum Lehrbuch (welches auch sehr gut erklärt ist)zu

Mehr von Prof. h.c. Günter
Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg Inhaber Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg, PD Dr. Franz Baur Akademischer Direktor Lehrstuhl für Statistik Universität Augsburg, Prof. Dr. Michael Krapp Extraordinarius für Quantitative Methoden Univer
Statistik-Arbeitsbuch, Übungsaufgaben - Fallstudien - Lösungen von Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg Inhaber Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg, PD Dr. Franz Baur Akademischer Direktor Lehrstuhl für Statistik Universität Augsburg, Prof. Dr. Michael Krapp Extraordinarius für Quantitative Methoden Universität Augsburg deskriptive Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung induktive Statistik Ökonometrie Operations Research Wirtschaftstheorie Quantitative Methoden Entscheidungstheorie Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der statistischen Methodenlehre. Es besteht aus - 30 Aufgaben zur deskriptiven Statistik - 42 Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung - 50 Aufgaben zur induktiven Statistik - Alle Aufgaben sind jeweils mit einer Lösung versehen. Die Aufgaben sind eingekleidet, wobei die inhaltlich angesprochenen Probleme überwiegend die Bereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Ökologie und Verhaltenswissenschaften betreffen. - - Über den Autor - Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg ist Inhaber des Lehrstuhls für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie, Operations Research und Wirtschaftstheorie. - - PD Dr. Franz Baur ist Akademischer Direktor am Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie und Operations Research. - - Prof. Dr. Michael Krapp ist Extraordinarius für Quantitative Methoden an der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Entscheidungstheorie und Operations - Research. - - Das Buch ist super geeignet, um sich den Stoff zum Lehrbuch (welches auch sehr gut erklärt ist)zu ""verinnerlichen"".Die Lösungen werden dabei genau erklärt, so das man Statistik wirklich prima verstehen kann. Ich nutze es für das BWL Studium. Empgehlenswert für alle, die in Mathe punkten wollen ;-)

Auflage: 8., überarb. A (17. Dezember 2007) Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2007 Softcover 190 S. 23,2 x 15,2 x 1,2 cm ISBN: 348658619X (EAN: 9783486586190 / 978-3486586190)


Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der statistischen Methodenlehre. Es besteht aus - 30 Aufgaben zur deskriptiven Statistik - 42 Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung - 50 Aufgaben zur induktiven Statistik - Alle Aufgaben sind jeweils mit einer Lösung versehen. Die Aufgaben sind eingekleidet, wobei die inhaltlich angesprochenen Probleme überwiegend die Be mehr lesen ...
Schlagworte: deskriptive Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung induktive Statistik Universität Augsburg Ökonometrie Operations Research Wirtschaftstheorie Quantitative Methoden Entscheidungstheorie Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der statistischen Methodenlehre. Es besteht aus - 30 Aufgaben zur deskriptiven Statistik - 42 Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung - 50 Aufgaben zur induktiven Statistik - Alle Aufgaben sind jeweils mit einer Lösung versehen. Die Aufgaben sind eingekleidet, wobei die inhaltlich angesprochenen Probleme überwiegend die Bereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Ökologie und Verhaltenswissenschaften betreffen. - - Über den Autor: Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg ist Inhaber des Lehrstuhls für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie, Operations Research und Wirtschaftstheorie. - - PD Dr. Franz Baur ist Akademischer Direktor am Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Ökonometrie und Operations Research. - - Prof. Dr. Michael Krapp ist Extraordinarius für Quantitative Methoden an der Universität Augsburg. Seine Arbeits- und Interessengebiete sind Statistik, Entscheidungstheorie und Operations - Research. - - Das Buch ist super geeignet, um sich den Stoff zum Lehrbuch (welches auch sehr gut erklärt ist)zu ""verinnerlichen"".Die Lösungen werden dabei genau erklärt, so das man Statistik wirklich prima verstehen kann. Ich nutze es für das BWL Studium. Empgehlenswert für alle, die in Mathe punkten wollen ;-) Statistik-Arbeitsbuch, Übungsaufgaben - Fallstudien - Lösungen Günter Bamberg Franz Baur Michael Krapp

Bestell-Nr.: BN5959

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 45,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Physische Geographie kompakt (Gebundene Ausgabe) von Jürgen Bauer (Autor), Wolfgang Englert (Autor), Uwe Meier Die didaktisch sehr guten Visualisierungen tragen dazu bei, dass das Studienbuch Geographiestudenten einen raschen und kompakten Einstieg in die Physische Geographie ermöglichen.

Mehr von Jürgen Bauer Wolfgang
Jürgen Bauer Wolfgang Englert Uwe Meier
Physische Geographie kompakt (Gebundene Ausgabe) von Jürgen Bauer (Autor), Wolfgang Englert (Autor), Uwe Meier Die didaktisch sehr guten Visualisierungen tragen dazu bei, dass das Studienbuch Geographiestudenten einen raschen und kompakten Einstieg in die Physische Geographie ermöglichen."" (Geographie und Schule) ""Hervorragend zusammengestellter Kernstoff, in Teilen für die Schule ebenso geeignet wie für das Grundstudium Geographie."" (Mitteilungen der österreichischen geographischen Gesellschaft) Physische Geographie kompakt ermöglicht Studenten mit Haupt- oder Nebenfach Geographie einen raschen, kompakten Einstieg in die Materie. Die didaktisch herausragenden vierfarbigen Abbildungen visualisieren die wichtigen geographischen Prozesse und erleichtern das Verständnis für die Konzepte und Theorien der Physischen Geographie. Veranschaulicht werden die Fakten an vorwiegend mitteleuropäischen Beispielen. Der Bogen spannt sich in diesem nunmehr in der 4. Auflage vorliegenden Lehrbuch von den endogenen und exogenen Kräften über die Dynamik der Atmosphäre und die Böden der Erde bis zur Vegetation und zur naturräumlichen Gliederung Deutschlands. Das Buch ""Physische Geographie kompakt"" ist für alle Studenten der Geographie nur zu empfehlen, denn es werden auf einfache Weise schwierige Zusammenhänge dargestellt. Dabei ist das Buch sehr anschaulich und setzt bei der Wissensvermittlung auf ansprechende bunte(!) Abbildungen. Wichtige Themen werden durch Beispiele vertieft und als Abschluss gibt es in jedem Kapitel ein paar Aufgabenstellungen zur Nachbereitung und Vertiefung, worin das Buch an ein Schulbuch erinnert. Zum vertieften Studium der einzelnen Themen ist es allerdings nicht geeignet. Spektrum Akademischer Verlag

Auflage: 4. A. (2005) Heidelberg Spektrum Akademischer Verlag 2005 Hardcover 192 S. 26,4 x 19,2 x 1,2 cm ISBN: 3827415977 (EAN: 9783827415974 / 978-3827415974)


Die didaktisch sehr guten Visualisierungen tragen dazu bei, dass das Studienbuch Geographiestudenten einen raschen und kompakten Einstieg in die Physische Geographie ermöglichen."" (Geographie und Schule) ""Hervorragend zusammengestellter Kernstoff, in Teilen für die Schule ebenso geeignet wie für das Grundstudium Geographie."" (Mitteilungen der österreichischen geographischen Gesellschaft) Physi mehr lesen ...
Schlagworte: Geowissenschaften Geografie Physiogeographie Geographie Erdkunde Physiogeografie Die didaktisch sehr guten Visualisierungen tragen dazu bei, dass das Studienbuch Geographiestudenten einen raschen und kompakten Einstieg in die Physische Geographie ermöglichen."" (Geographie und Schule) ""Hervorragend zusammengestellter Kernstoff, in Teilen für die Schule ebenso geeignet wie für das Grundstudium Geographie."" (Mitteilungen der österreichischen geographischen Gesellschaft) Physische Geographie kompakt ermöglicht Studenten mit Haupt- oder Nebenfach Geographie einen raschen, kompakten Einstieg in die Materie. Die didaktisch herausragenden vierfarbigen Abbildungen visualisieren die wichtigen geographischen Prozesse und erleichtern das Verständnis für die Konzepte und Theorien der Physischen Geographie. Veranschaulicht werden die Fakten an vorwiegend mitteleuropäischen Beispielen. Der Bogen spannt sich in diesem nunmehr in der 4. Auflage vorliegenden Lehrbuch von den endogenen und exogenen Kräften über die Dynamik der Atmosphäre und die Böden der Erde bis zur Vegetation und zur naturräumlichen Gliederung Deutschlands. Das Buch ""Physische Geographie kompakt"" ist für alle Studenten der Geographie nur zu empfehlen, denn es werden auf einfache Weise schwierige Zusammenhänge dargestellt. Dabei ist das Buch sehr anschaulich und setzt bei der Wissensvermittlung auf ansprechende bunte(!) Abbildungen. Wichtige Themen werden durch Beispiele vertieft und als Abschluss gibt es in jedem Kapitel ein paar Aufgabenstellungen zur Nachbereitung und Vertiefung, worin das Buch an ein Schulbuch erinnert. Zum vertieften Studium der einzelnen Themen ist es allerdings nicht geeignet. Physische Geographie kompakt Jürgen Bauer Wolfgang Englert Uwe Meier Spektrum Akademischer Verlag endogene exogene Kräfte Dynamik Atmosphäre Böden Erde Vegetation Physische Geographie kompakt (Gebundene Ausgabe) von Jürgen Bauer (Autor), Wolfgang Englert (Autor), Uwe Meier Spektrum Akademischer Verlag

Bestell-Nr.: BN9976

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 75,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Akademischer Turnverein Graz. 1864-1964. Festschrift zum 100. Stiftungsfest. (Herausgegeben vom Altherren-Verband des Akademischer Turnvereines Graz).

Mehr von [Graz Akademischer Turnverein].
[Graz - Akademischer Turnverein].
Akademischer Turnverein Graz. 1864-1964. Festschrift zum 100. Stiftungsfest. (Herausgegeben vom Altherren-Verband des Akademischer Turnvereines Graz).

(Graz, Akademischer Turnverein, 1964). Gr.-8°. Mit farb. Titelbild u. zahlr. tlw. ganzs. Tafelabbildungen. 335 (1) S., OLwd. m. illustr. OUmschlag.


Erstausgabe. - Schutzumschlag m. winzigen Randläsuren, sonst gutes Exemplar. -

Schlagworte: Akademischer Turnverein Graz. 1864-1964. Festschrift zum 100. Stiftungsfest, Festschrift, Festschriften, Studentica, Sport, Turnen, Turnvereine, Hochschulwesen

Bestell-Nr.: 27050

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 6,00 EUR
Gesamtpreis: 26,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Versandkostenfrei nach DE ab 1.200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 1.200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag  3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13  978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Mehr von Gerhard Eisbacher
Gerhard H. Eisbacher
Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Auflage: 2. Spektrum Akademischer Verlag 1996 Softcover 374 S. 23,8 x 17 x 1,8 cm ISBN: 3432992521 (EAN: 9783432992525 / 978-3432992525)


Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Au mehr lesen ...
Schlagworte: Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Bestell-Nr.: BN14366

Preis: 149,90 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 155,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Strasburger-CD-ROM - Studienhilfe und Wörterbuch zur 35. Auflage des Strasburger, Lehrbuch der Botanik von Spektrum Akademischer Verlag

Mehr von Spektrum Akademischer Verlag
Spektrum Akademischer Verlag
Strasburger-CD-ROM - Studienhilfe und Wörterbuch zur 35. Auflage des Strasburger, Lehrbuch der Botanik von Spektrum Akademischer Verlag

2002 Spektrum Akademischer Verlag 2002 Hardcover 12,6 x 1 x 5,1 cm ISBN: 3827410703 (EAN: 9783827410702 / 978-3827410702)


Durch die digitale Form der Strasburger-Studienhilfe wird das Lernen des Strasburger-Stoffes angenehmer. Sich selbst beschummeln, indem man doch auf die Lösungen - welche sich bisher auf der gleichen Seite wie die Fragen befanden - sah, ist so nun nicht möglich. Dafür erhält man von dem Computer nun wie i.d.R. auch in mündlichen Prüfungen kleine Hilfen zur Lösung der Frage. Zusätzlich befindet sic mehr lesen ...
Schlagworte: Biologie Biologe Pflanzen Bäume Moose Flechten Wald Durch die digitale Form der Strasburger-Studienhilfe wird das Lernen des Strasburger-Stoffes angenehmer. Sich selbst beschummeln, indem man doch auf die Lösungen - welche sich bisher auf der gleichen Seite wie die Fragen befanden - sah, ist so nun nicht möglich. Dafür erhält man von dem Computer nun wie i.d.R. auch in mündlichen Prüfungen kleine Hilfen zur Lösung der Frage. Zusätzlich befindet sich auf dieser CD-ROM auch noch das Wörterbuch der Botanik. Aus diesem Grund sind 5 Sterne völlig gerechtfertigt für diese diese verbesserte Studienhilfe für den Strasburger. Eine Studienhilfe als Ergänzung zum STRASBURGER hat sich seit fünf Auflagen bewährt. Für die 35. Auflage des ""Lehrbuchs der Botanik"" wird sie erstmals als interaktives elektronisches Lernmedium auf CD-ROM angeboten. Fünf den STRASBURGER-Autoren eng assoziierte Fachwissenschaftler haben das Lehrbuch didaktisch ausgewertet und mehr als 2400 sowohl Inhalts- wie Verständnisfragen aus dem Text heraus formuliert. Ca. 700 Abbildungen, die größtenteils aus dem Lehrbuch stammen, können als Hilfe zur Beantwortung der Fragen oder Illustration der Antworten aufgerufen werden. Der Benutzer kann in den simulierten Prüfungssitzungen die Eingrenzung, die Menge und den Schwierigkeitsgrad (Vordiplom/Diplom) der Fragen selbst bestimmen, sich bei der Beantwortung Hilfen geben lassen (z.B. die entsprechenden Seiten im STRASBURGER anzeigen, für die Beantwortung relevante Abbildungen, Wörterbuchbegriffe aufrufen), jede Frage mit der zugehörigen Antwort ausdrucken, die jeweilige Sitzung zwischenspeichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen, seinen Lernfortschritt statistisch auswerten, Fachbegriffe im Wörterbuch nachschlagen. Die CD-ROM enthält außerdem ein umfassendes Wörterbuch, in dem ca. 5000 Fachbegriffe aus allen Teilgebieten der Botanik erklärt sowie deren Herkunft und Geschichte erläutert werden. Im Rahmen der Volltextsuche kann man auch über die lateinischen, englischen oder französischen Bezeichnungen, die in der Regel bei jedem Begriff genannt sind, zur Definition gelangen. Korrespondierend zur CD-ROM STRASBURGER, Lehrbuch der Botanik für Hochschulen. 35 Auflage STRASBURGER-PaketLehrbuch und CD-ROM zum günstigen Sonderpreis BRESINSKY/KADEREIT, Systematik-PosterBotanik. 2. Auflage FINKE, 100 Jahre STRASBURGERs Lehrbuch der Botanik für Hochschulen Strasburger-CD-ROM - Studienhilfe und Wörterbuch zur 35. Auflage des Strasburger, Lehrbuch der Botanik Spektrum Akademischer Verlag

Bestell-Nr.: BN1370

Preis: 38,95 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 44,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Glasfasern: Physik und Technologie [Gebundene Ausgabe] Fedor Mitschke (Autor) Glasfasern - Physik und Technologie (USP) > reich illustriert > praxiserprobt und gut verständlich (copy) Telefon, E-mail, Internet - das entscheidende Element im Hintergrund ist die Leitung, die die Daen übertragen soll. Hier werden zunehmend Glasfasern eingesetzt. Dieses Buch erklärt alles über den Aufbau dieser Fasen sowie den Mechanismus und die wichtigsten Effekte bei der Ausbreitung von Lichtwellen in Glasfasern. Es führt von physikalischen Grundlagen der Strahlen- und Wellenoptik über Aufbau und Wirkungsweise von optischen Bauelementen zu den aktuellen Anwendungen. Der Stand der Tehcnik bei er Hochgeschwindigkeitsübertragung wird ebenso dargestellt wie der Einsatz von Glasfasern in der Messtechnik. (Biblio) Prof. Dr. Fedor Mitschke war als Postdoc 1985-86 an den Bell Laboratories an Pionierarbeiten zu Solitonen in Glasfasern beteiligt. Es folgten die Habilitation in Hannover, eine Lehrstuhlvertretung in München, sowie Tätigkeiten als Privatdozent und außerplanmäßiger Professor in Hannover. 1994 wechselte er auf eine Professur an der Universität Münster. Seit 1997 ist er Professor für

Mehr von Fedor Mitschke
Fedor Mitschke
Glasfasern: Physik und Technologie [Gebundene Ausgabe] Fedor Mitschke (Autor) Glasfasern - Physik und Technologie (USP) > reich illustriert > praxiserprobt und gut verständlich (copy) Telefon, E-mail, Internet - das entscheidende Element im Hintergrund ist die Leitung, die die Daen übertragen soll. Hier werden zunehmend Glasfasern eingesetzt. Dieses Buch erklärt alles über den Aufbau dieser Fasen sowie den Mechanismus und die wichtigsten Effekte bei der Ausbreitung von Lichtwellen in Glasfasern. Es führt von physikalischen Grundlagen der Strahlen- und Wellenoptik über Aufbau und Wirkungsweise von optischen Bauelementen zu den aktuellen Anwendungen. Der Stand der Tehcnik bei er Hochgeschwindigkeitsübertragung wird ebenso dargestellt wie der Einsatz von Glasfasern in der Messtechnik. (Biblio) Prof. Dr. Fedor Mitschke war als Postdoc 1985-86 an den Bell Laboratories an Pionierarbeiten zu Solitonen in Glasfasern beteiligt. Es folgten die Habilitation in Hannover, eine Lehrstuhlvertretung in München, sowie Tätigkeiten als Privatdozent und außerplanmäßiger Professor in Hannover. 1994 wechselte er auf eine Professur an der Universität Münster. Seit 1997 ist er Professor für ""Experimentalphysik: Optik"" an der Universität Rostock. Das vorliegende Buch entstand aus Vorlesungen, die er in Hannover, Münster, Rostock und - als Gastprofessor - in Luleå (Schweden) gehalten hat. Inhaltsverzeichnis von ""Glasfasern"": I Einleitung 1 Ein erster Überblick II Physikalische Grundlagen 2 strahlenoptische Behandlung 3 Wellenoptische Behandlung 4 Laufzeitverzerrungen: Dispersion 5 Verluste III Technische Voraussetzungen der Fasertechnologie 6 Fasern aus Glas 7 Messung wichtiger Laserparameter 8 Bauelemente der Fasertechnologie IV Nichtlineare Phänomene in Glasfasern 9 Grundlegendes zu Nichtlinearität 10 Ein Katalog nichtlinearer Prozesse V Technologische Anwendungen der Glasfasern 11 Anwendungen in der Telekommunikation 12 Faseroptische Sensoren VI Anhänge A Das Dezibel B Skinffekt C Besselfunktionen D Optik mit Gauß’schen Strahlen E Beziehungen für Sekans Hyperbolicus F Autokorrelationsmessung Literaturverzeichnis Glossar Glasfasern Physik und Technologie Spektrum Akademischer Verlag

2005 Spektrum Akademischer Verlag 2005 Hardcover 300 S. 24,9 x 17,6 x 2 cm ISBN: 3827416299 (EAN: 9783827416292 / 978-3827416292)


Glasfasern - Physik und Technologie (USP) > reich illustriert > praxiserprobt und gut verständlich (copy) Telefon, E-mail, Internet - das entscheidende Element im Hintergrund ist die Leitung, die die Daen übertragen soll. Hier werden zunehmend Glasfasern eingesetzt. Dieses Buch erklärt alles über den Aufbau dieser Fasen sowie den Mechanismus und die wichtigsten Effekte bei der Ausbreitung von Lich mehr lesen ...
Schlagworte: Glasfaser Lichtleiter Lichtwellenleiter Physik Solitonen Technologie Glasfasern - Physik und Technologie (USP) > reich illustriert > praxiserprobt und gut verständlich (copy) Telefon, E-mail, Internet - das entscheidende Element im Hintergrund ist die Leitung, die die Daen übertragen soll. Hier werden zunehmend Glasfasern eingesetzt. Dieses Buch erklärt alles über den Aufbau dieser Fasen sowie den Mechanismus und die wichtigsten Effekte bei der Ausbreitung von Lichtwellen in Glasfasern. Es führt von physikalischen Grundlagen der Strahlen- und Wellenoptik über Aufbau und Wirkungsweise von optischen Bauelementen zu den aktuellen Anwendungen. Der Stand der Tehcnik bei er Hochgeschwindigkeitsübertragung wird ebenso dargestellt wie der Einsatz von Glasfasern in der Messtechnik. (Biblio) Prof. Dr. Fedor Mitschke war als Postdoc 1985-86 an den Bell Laboratories an Pionierarbeiten zu Solitonen in Glasfasern beteiligt. Es folgten die Habilitation in Hannover, eine Lehrstuhlvertretung in München, sowie Tätigkeiten als Privatdozent und außerplanmäßiger Professor in Hannover. 1994 wechselte er auf eine Professur an der Universität Münster. Seit 1997 ist er Professor für ""Experimentalphysik: Optik"" an der Universität Rostock. Das vorliegende Buch entstand aus Vorlesungen, die er in Hannover, Münster, Rostock und - als Gastprofessor - in Luleå (Schweden) gehalten hat. Inhaltsverzeichnis von ""Glasfasern"": I Einleitung 1 Ein erster Überblick II Physikalische Grundlagen 2 strahlenoptische Behandlung 3 Wellenoptische Behandlung 4 Laufzeitverzerrungen: Dispersion 5 Verluste III Technische Voraussetzungen der Fasertechnologie 6 Fasern aus Glas 7 Messung wichtiger Laserparameter 8 Bauelemente der Fasertechnologie IV Nichtlineare Phänomene in Glasfasern 9 Grundlegendes zu Nichtlinearität 10 Ein Katalog nichtlinearer Prozesse V Technologische Anwendungen der Glasfasern 11 Anwendungen in der Telekommunikation 12 Faseroptische Sensoren VI Anhänge A Das Dezibel B Skinffekt C Besselfunktionen D Optik mit Gauß’schen Strahlen E Beziehungen für Sekans Hyperbolicus F Autokorrelationsmessung Literaturverzeichnis Glossar Glasfasern: Physik und Technologie [Gebundene Ausgabe] Fedor Mitschke (Autor) Spektrum Akademischer Verlag

Bestell-Nr.: BN14301

Preis: 245,99 EUR
Versandkosten: 5,95 EUR
Gesamtpreis: 251,94 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
1 2 3 ... 2062
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2014 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich