‹ zurück Sie sind hier: Startseite » Buchdetails

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von Issberner-Haldane Ernst

Medizinische Hand- und Nageldiagnostik in Wort und Bild. Für Ärzte und Heilkundige. 3. verbesserte Auflage.


Berlin, Verlag von Karl Siegismund, 1932. 8°. Mit einem Porträtfrontispiz des Autors sowie 39 Abbildungen. 117 S., 1 Bl. Orig.-Ganzleinenband. - Aus dem Inhalt: Zur Einführung in die wissenschaftliche Handdiagnostik, Nageldiagnostik; Handteile; Handform; Handlinien; Liste der Krankheiten; Chirosophie und Psychoanalyse; etc.


Einband stärker fleckig, aufgebogen und bestoßen. Im Vordergelenk angeplatzt. Seiten etwas gebräunt. Exlibrisstempel auf dem Vorsatz.
Schlagworte: Handlesen, Handlesekunst, Chiromantie, Chiromantik, Chirologie, Weissagung

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Kunst, aus der Hand zu lesen : ein Lehr- und Übungsbuch zur Persönlichkeitsanalyse. Ullstein Nr. 35860 ; 3548358608

Issberner-Haldane, Ernst:
Die Kunst, aus der Hand zu lesen : ein Lehr- und Übungsbuch zur Persönlichkeitsanalyse. Ullstein Nr. 35860 ; 3548358608
Berlin : Ullstein, 1999. 443 S. : Ill., graph. Darst. ; 19 cm Broschiert


(M)- Stempel/- Strich am Schnitt, sonst sehr gut erhalten
Schlagworte: Grenzgebiete der Wissenschaft und Esoterik, Psychologie, Issberner-Haldane, Ernst: Die Kunst, aus der Hand zu lesen : ein Lehr- und Übungsbuch zur Persönlichkeitsanalyse. Ullstein Nr. 35860 ; 3548358608
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst:
Der Chiromant. Werdegang, Erinnerungen von Reisen und aus der Praxis eines Chirosophen, mit Vorträgen und Betrachtungen für eine höhere Weltanschauung. Erstausg.
Bad Oldesloe, Uranus Verlag Max Duphorn, 1925. 355 S., mit Frontispiz, 8°, Priv. neues Leinen mit Rückenschild


Die 2. umgearb. Aufl. erschien 1932 u. stand später, wie andere Titel des Autors, im NS auf der "Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums". - Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels u. er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort u.a. Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) u. Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). - Schmutztitel mit Widmung u. Besitzervermerk; fast durchgehend etwas braunfleckig, sonst ein gutes Expl.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst:
Der Chiromant. Werdegang, Erinnerungen von Reisen und aus der Praxis eines Chirosophen, mit Vorträgen und Betrachtungen für eine höhere Weltanschauung. Von Verfasser von der "Wissenschaftlichen Handlesekunst" und "Medizinische Hand-Diagnostik" mit einem Porträt. Erstausg.
Bad Oldesloe, Uranus-Verlag Max Duphorn, 1925. 355 S., mit Frontispiz, 8°, O-Karton


Die 2. umgearbeitete Aufl. erschien 1932 u. stand später, wie andere Titel des Autors, im NS auf der "Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums". - Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels u, er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort u.a. Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) u. Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). - Einband angeknickt; Rücken angerissen; unschön radierte Signatur auf Titel; unbeschnitten, sonst ein gutes Expl.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Was sagen mir die Handlinien? Von E. Issberner-Haldane, Berlin, Wiederentdecker der medizinischen Hand-Diagnostik und Neubegründer der wissenschaftlichen Handlesekunst
Erstausgabe


Berlin, Erasmusdruck, [ca. 1930iger Jahre]., 46 S., mit 6 Abbildungen, Kleinformat, schön erhalten- Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels und er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort unter anderen Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) und Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). (Clarke)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Praktische Anleitung zur Handschriftendeutung. Unter Berücksichtigung der brauchbaren Forschungsergebnisse der Neuzeit - Die Praktiken Der Lebensmeisterung
Erstausgabe


Verlag der Freude Wolfebbüttel 1929, OBrosch. 45 Seiten, mit 7 Tafeln = 215 Abbildungen, Einband etwas gebräunt u. fleckig, Innenteil schön erhalten- Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels und er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort unter anderen Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) und Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). (Clarke)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Die Kunst, aus der Hand zu lesen. Ein Lehr- und Übungsbuch zur Persönlichkeitsanalyse. Mit 139 Abbildungen.
Bauer Verlag. Freiburg. 1996 16.völlig neu überarbeitete Auflage (von: Die wissenschaftliche Handlesekunst). 439 Seiten. gebundener Pappband. --- Guter Zustand, Buchdeckel am unteren Rücken leicht bekratzt, Ecken gut, innen absolut sauber, keine Eintragungen, keine Anstreichungen, insgesamt leicht wellig. ISBN: 3762605270 (EAN: 9783762605270 / 978-3762605270)

Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner - Haldane, Ernst.
Kosmische Religion. Yoga - Schulung und Diätetik der Seele.
Berlin, Falken, o.J. (1950). 232 S., Illustr. OrLn.


Schlagworte: Yoga
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Kosmische Religion Yoga Schulung und Diätetik der Seele


Berlin, Falken Verlag Erich Sicker (durchgestrichen) ohne Jahr, OLeinenband mit Titel- u. Rückenprägung, OSchutzumschlag, 232 Seiten, Vierte Auflage, mit zwei Seiten Abbildungen "Uralter nordischer Symbole"(Sinn-Zeichen) + Namenszug/Widmung von A. Issberner Haldane von 1965, eingefügte Biographie des Autors am Anfang des Buches, Schutzumschlag leicht bestoßen u. nachgedunkelt, sonst sehr schöner Zustand / Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels und er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort unter anderen Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) und Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Der Chiromant. Werdegang, Erinnerungen von Reisen und aus der Praxis eines Chirosophen, mit Vorträgen und Betrachtungen für eine höhere Weltanschauung
Erstausgabe


Bad Oldesloe Uranus Vlg. Max Duphorn 1925, Halbleinenband mit Leinenecken, 356 Seiten, Frontispiz, blau gesprenkelter Schnitt, goldener Rückentitel, leicht berieben, innen sehr ordentlich und sauber, bekannt durch "Wissenschaftlichen Handlesekunst" und "Medizinische Hand-Diagnostik" mit einem Porträt. Die 2. umgearbeitete Aufl. erschien 1932 und wurde später, wie andere Titel des Autors von den Nationalsozialisten eingezogen und meist eingestampft. - Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels und er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort unter anderen Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) und Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). Erstausgabe
Diesen Titel und Preis anzeigen

Issberner-Haldane, Ernst
Der Chiromant. Werdegang, Erinnerungen von Reisen und aus der Praxis eines Chirosophen, mit Vorträgen und Betrachtungen für eine höhere Weltanschauung
Erstausgabe Gut


Bad Oldesloe Uranus Vlg. Max Duphorn 1925, Halbleinenband, 356 Seiten, Frontispiz, braun/oranger Schnitt, einige Anstreichung mit rotem Buntstift, am Ende eine selbst mit Bleistift eingezeichnete Tabelle/Übersicht mit wichtigen Stichpunkten, mit einem Aufkleber des Verlagshauses außen und innen, bekannt durch "Wissenschaftlichen Handlesekunst" und "Medizinische Hand-Diagnostik" mit einem Porträt. Die 2. umgearbeitete Aufl. erschien 1932 und wurde später, wie andere Titel des Autors von den Nationalsozialisten eingezogen und meist eingestampft. - Issberner-Haldane (1866-1966) war ein bekannter Chiromant, der den Ariosophen nahestand. Unter dem Namen "Fra Yvo" war er Mitglied im O.N.T. (Ordo Novi Templi) des Lanz von Liebenfels und er gehörte zu einer Berliner Okkultistengruppe, die sich "Svastika-Zirkel" nannte. Mitglieder waren dort unter anderen Frodi Ingolfson Wehrmann (Astrologe), Robert H. Brotz (Graphologe) und Wilhelm Wulff (der spätere Astrologe von Heinrich Himmler). Erstausgabe
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Geschichte der Magie. 7 Bücher in 1 Band. 4. Auflage.
von Levi, Eliphas (Abbe Alphonse Louis Constant)
20,00 EUR

Wiedergeburt.
von Keyserling, Graf Hermann
20,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2014 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich