‹ zurück Sie sind hier: Startseite » Buchdetails

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von SAALE HELLEM STRANDE

Literarische Streifzüge.


Halle, MitteldtVlg, 1983. 267 S. mit Illustr. von Bernhard MICHEL. OLed in OPSchuber.


10x7cm.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...

Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L... Softcover ISBN: 3538071993 (EAN: 9783538071995 / 978-3538071995)


Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Schlagworte: Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Diesen Titel und Preis anzeigen

Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...

Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L... Softcover ISBN: 3538071993 (EAN: 9783538071995 / 978-3538071995)


Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Schlagworte: Dichterland Brandenburg: Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder by L...
Diesen Titel und Preis anzeigen

Literarische Streifzüge durch Kneipen, Cafés und Bars. Anthologie

Helga (Hg.) -Blum Norbert Treuheit
Literarische Streifzüge durch Kneipen, Cafés und Bars. Anthologie
Cadolzburg, ars vivendi,1994, 1. Aufl. EAN: 9783927482838 (ISBN: 3927482838)


Gebraucht -- Sehr gut 42 Erzählungen ua von Gisbert Haefs, Ernest Hemingway, Niko Kazanzakis, Heinrich Mann, Irmtraud Morgner, George Orwell, Anna Seghers OBr, sehr guter Zustand
Schlagworte: Literarische Streifzüge, Literatur - diverse, Belletristik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Wuppertal erzählt - Literarische Streifzüge durch die Stadt an der Wupper

Doris und Arnold E. Maurer
Wuppertal erzählt - Literarische Streifzüge durch die Stadt an der Wupper 1. Auflage
Keil. 1984 21x13,5cm. 232 Seiten. Hardcover ISBN: 3921591295 (EAN: 9783921591291 / 978-3921591291)


Buchrückseite: Man kann in die Stadt an der Wupper verliebt sein wie Else Lasker-Schüler oder sie verfluchen wie Karl Leberecht Immermann, mit Goethe den Fleiß der Bewohner loben oder mit Kasimir Edschmid befürchten, dort arbeite jeder sich zu Tode. Doris und Arnold E. Maurer unternahmen literarische Streifzüge durch Wuppertal, notierten, was ihnen auffiel, vermitteln Einblicke in die Literaturgeschichte und geben Anregungen zum Weiterlesen. Reich illustriert, zeichnet das Buch das bild einer lebendigen, interessanten Industriestadt, die sich ihres Platzes in der Literatur sicher sein kann.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Weinmond im Meissner Land: Literarische Streifzüge durch Sachsen. Texte von 90 Autoren mit Zwischentexten der Herausgeber.

Lühr, Hans-Peter, Mager, Hasso
Weinmond im Meissner Land: Literarische Streifzüge durch Sachsen. Texte von 90 Autoren mit Zwischentexten der Herausgeber.
Halle: Mitteldeutscher Verlag. 1992 303 Seiten.Illustrationen. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag ISBN: 3354005467 (EAN: 9783354005464 / 978-3354005464)


Neuwertiger Zustand
Schlagworte: [Lühr, Weinmond, Meißner Land, Literarische Streifzüge, Sachsen]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Dichterland Brandenburg. Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder [Gebundene Ausgabe] Werner Liersch (Autor) Dort

Werner Liersch (Autor)
Dichterland Brandenburg. Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder [Gebundene Ausgabe] Werner Liersch (Autor) Dort ""wo fern in Einsamkeit die letzten Häuser in das Land verirrn"" (Georg Heym), wo Berlin, die Großstadt, zurückweicht, beginnt die Mark, das stille Land der weiten Wälder und tiefen Seen, der Backsteinkirchen und luftigen Rokokoschlösser aus der Zeit Friedrichs des Großen. Hier stand die Wiege Kleists und Fontanes, schrieb Bettina von Arnim ihr Königsbuch, porträtierte Gerhart Hauptmann mit Herz die schlagfertige ""Mutter Wolffen"". Hier schlug der junge Tucholsky in Rheinsberg sein köstliches ""Bilderbuch für Verliebte"" auf, bewohnte der Krimileser Brecht sein Buckower Refugium. Voltaire, Heine, Storm, Gorki, Fallada sowie die ""unangepassten"" Dichter, die hier ihre Schicksale durchlebten - Peter Huchel, Gertrud Kolmar, Brigitte Reimann - Werner Liersch präsentiert sie an Orten, an denen Literaturgeschichte geschrieben wurde. Autor: Werner Liersch, Jahrgang 1932, Erzähler und Essayist, Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste. Er kennt die Zentren des Literaturbetriebes im Berliner und Potsdamer Raum vor und nach der Wende aus eigenem Erleben. Romane und Biografien, 2001 erschien sein Reisebuch ""Das romantische Gebirge. Auf alten Wegen durch die Sächsische Schweiz"". Werner Liersch, geboren 1932, lebt in Berlin. Langjähriger Lektor in einem belletristischen Verlag. Danach schriftstellerische und essayistische Arbeiten. Hans-Fallada-Biograph. 1990 - 1992 Chefredakteur der Literaturzeitschrift ndl. Brandenburg Mark Literatur Reiseberichte Reiseerzählungen 2004
Artemis & Winkler 2004 Hardcover 276 S. 19,2 x 12,8 x 2,8 cm ISBN: 3538071993 (EAN: 9783538071995 / 978-3538071995)


Dort ""wo fern in Einsamkeit die letzten Häuser in das Land verirrn"" (Georg Heym), wo Berlin, die Großstadt, zurückweicht, beginnt die Mark, das stille Land der weiten Wälder und tiefen Seen, der Backsteinkirchen und luftigen Rokokoschlösser aus der Zeit Friedrichs des Großen. Hier stand die Wiege Kleists und Fontanes, schrieb Bettina von Arnim ihr Königsbuch, porträtierte Gerhart Hauptmann mit Herz die schlagfertige ""Mutter Wolffen"". Hier schlug der junge Tucholsky in Rheinsberg sein köstliches ""Bilderbuch für Verliebte"" auf, bewohnte der Krimileser Brecht sein Buckower Refugium. Voltaire, Heine, Storm, Gorki, Fallada sowie die ""unangepassten"" Dichter, die hier ihre Schicksale durchlebten - Peter Huchel, Gertrud Kolmar, Brigitte Reimann - Werner Liersch präsentiert sie an Orten, an denen Literaturgeschichte geschrieben wurde. Autor: Werner Liersch, Jahrgang 1932, Erzähler und Essayist, Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste. Er kennt die Zentren des Literaturbetriebes im Berliner und Potsdamer Raum vor und nach der Wende aus eigenem Erleben. Romane und Biografien, 2001 erschien sein Reisebuch ""Das romantische Gebirge. Auf alten Wegen durch die Sächsische Schweiz"". Werner Liersch, geboren 1932, lebt in Berlin. Langjähriger Lektor in einem belletristischen Verlag. Danach schriftstellerische und essayistische Arbeiten. Hans-Fallada-Biograph. 1990 - 1992 Chefredakteur der Literaturzeitschrift ndl. Brandenburg Mark Literatur Reiseberichte Reiseerzählungen Dichterland Brandenburg. Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder [Gebundene Ausgabe] Werner Liersch (Autor) Artemis & Winkler
Schlagworte: Brandenburg Mark Kleists Fontanes Bettina von Arnim Königsbuch Gerhart Hauptmann Tucholsky Brecht Voltaire Heine Storm Gorki Fallada Literatur Reiseberichte Reiseerzählungen Dort ""wo fern in Einsamkeit die letzten Häuser in das Land verirrn"" (Georg Heym), wo Berlin, die Großstadt, zurückweicht, beginnt die Mark, das stille Land der weiten Wälder und tiefen Seen, der Backsteinkirchen und luftigen Rokokoschlösser aus der Zeit Friedrichs des Großen. Hier stand die Wiege Kleists und Fontanes, schrieb Bettina von Arnim ihr Königsbuch, porträtierte Gerhart Hauptmann mit Herz die schlagfertige ""Mutter Wolffen"". Hier schlug der junge Tucholsky in Rheinsberg sein köstliches ""Bilderbuch für Verliebte"" auf, bewohnte der Krimileser Brecht sein Buckower Refugium. Voltaire, Heine, Storm, Gorki, Fallada sowie die ""unangepassten"" Dichter, die hier ihre Schicksale durchlebten - Peter Huchel, Gertrud Kolmar, Brigitte Reimann - Werner Liersch präsentiert sie an Orten, an denen Literaturgeschichte geschrieben wurde. Autor: Werner Liersch, Jahrgang 1932, Erzähler und Essayist, Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste. Er kennt die Zentren des Literaturbetriebes im Berliner und Potsdamer Raum vor und nach der Wende aus eigenem Erleben. Romane und Biografien, 2001 erschien sein Reisebuch ""Das romantische Gebirge. Auf alten Wegen durch die Sächsische Schweiz"". Werner Liersch, geboren 1932, lebt in Berlin. Langjähriger Lektor in einem belletristischen Verlag. Danach schriftstellerische und essayistische Arbeiten. Hans-Fallada-Biograph. 1990 - 1992 Chefredakteur der Literaturzeitschrift ndl. Brandenburg Mark Literatur Reiseberichte Reiseerzählungen Dichterland Brandenburg. Literarische Streifzüge zwischen Havel und Oder [Gebundene Ausgabe] Werner Liersch (Autor) Artemis & Winkler
Diesen Titel und Preis anzeigen

Weinmond im Meißner Land Literarische Streifzüge durch Sachsen

Weinmond im Meißner Land Literarische Streifzüge durch Sachsen
Halle Leipzig Mitteldeutscher Verlag 1989 Leinen ISBN: 3354005467 (EAN: 9783354005464 / 978-3354005464)


Weinmond im Meißner Land Literarische Streifzüge durch Sachsen Mitteldeutscher Verlag Halle Leipzig 1989 ISBN 3-354-00546-7 Leinengebundenes Buch mit Schutzumschlag dieser an den Kanten leicht angestossen Buch sehr gut erhalten --r--
Diesen Titel und Preis anzeigen

An der Saale hellem Strande - literarische Streifzüge durch die Landschaft [Literarische Texte aus 12 Jahrhunderten - schwarzweiß illustriert]

Joachim Bagemühl (ausgewählt und mit Zwischentext versehen) und Claus Müller (Zeichner):
An der Saale hellem Strande - literarische Streifzüge durch die Landschaft [Literarische Texte aus 12 Jahrhunderten - schwarzweiß illustriert]
Mitteldeutscher-Verlag 1987. 245 gebundene Ausgabe


Gebundene Ausgabe, Mitteldeutscher Verlag 1987, 243 Seiten mit Schwarzweiß-Illustrationen, Buchschnitt und Seiten innen wie neu (weiß und sauber), Vorsatzblatt mit Etikett des Buchversands, Schutzumschlag: leichte Rand-/Kantenläsuren, vorne mit 2 kleinen Transport-/Lagerspuren, (intern: 54F/Literatur/weiß/GSU-2)
Schlagworte: An,der,Saale,hellem,Strande,-,literarische,Streifzüge,durch,die,Landschaft...,Literatur,Dichtung,Philosophie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Siegener Lesebuch. Literarische Streifzüge durch die Krönchenstadt.

Kleber, Thomas und Karl Riha:
Siegener Lesebuch. Literarische Streifzüge durch die Krönchenstadt. Literarische Streifzüge durch die Krönchenstadt.
Siegen, Selbstverlag, 1999. 1999. 201 zzgl einige Seiten Anzeigenteil (unpag). 201 zzgl einige Seiten Anzeigenteil (unpag). Gr.-8°, Softcover/Paperback ISBN: 3000044574 (EAN: 9783000044571 / 978-3000044571)


orangefarbener Oktn, glänzend, farbig illustrierter Einbanddeckel, 24 x 17 cm, zahlreiche s/w Illustrationen im Textbereich, kleines Eselsohr am unteren Einbanddeckel, sonst sauberes und gutes / sehr gut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Heimatkunde, Geographie: Länder / Städte
Diesen Titel und Preis anzeigen

An der Saale hellem Strande
Literarische Streifzüge
Mitteldeutscher Verl., Halle-Lpz., 1983. 267 S. mit Illustr. von B. Michel., original Leder im ilustrierten Schuber., Sedez


- Ausgewählt und mit Zwischentexten versehen von Joachim Bagemühl -
Schlagworte: illustrier Literatur, Miniaturbücher
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.


von ALMA MATER LIPSIENSIS - RECTORES MAGNIFIC:
12,00 EUR


von DER LEBENSLAUF DER MÜNZE M:
12,00 EUR

Den Teufel im Leib. A.d.Franz.von Georg CORDESMÜHL.
von NERCIAT, Robert-Andre Andrea de:
23,00 EUR


von FREIE DEUTSCHE JUGEND UND KLASSENAUFTRAG:
15,00 EUR

Tableau von Freyberg.
von KELLER, Heinrich:
12,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2014 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich